Carboxan Test und Meinungen

Was ist Carboxan?

CarboxanCarboxan ist ein Schlankmittel, das dazu beitragen soll, gesund abnehmen zu können. Dabei arbeitet das Mittel als Carb Blocker oder auch Kohlenhydratblocker. Das bewirkt, dass das Verdauungsenzym Alpha Amylase daran gehindert wird, sich innerhalb der Verdauung an stärkehaltige Nahrungsmittel wie beispielsweise Kartoffeln oder Nudeln sowie Getreideprodukte und andere Lebensmittel, die einen hohen Anteil an Kohlenhydraten enthalten, zu binden. Gebildet wird das Enzym bereits im Speichel, wo es schon mit der Verarbeitung der Kohlenhydrate aus der Ernährung beginnt. Das bedeutet, dass die Aufnahme der Kohlenhydrate durch dieses Enzym bereits im Mund beginnt. Das Mittel hat neben der Verhinderung der Aktivität des Enzyms Alpha Amylase auch eine appetitzügelnde Wirkung. Durch die Reduzierung der Kohlenhydrataufnahme innerhalb der Ernährung wird automatisch der Glukosespiegel im Blut mit gesenkt und damit die Insulinausschüttung reduziert. Die Folge ist ein vermindertes Hungergefühl, das wiederum das Abnehmen effektiv unterstützt. Damit wirkt das Schlankmittel gleich auf zwei Weisen. Dazu hat das Schlankmittel einige Inhaltsstoffe in konzentrierter Form aufzuweisen, die die Sättigung unterstützen, da sie stark proteinhaltig sind. Das gilt beispielsweise für die Phaseolus vulgaris, die Gartenbohne, die mit einem hohen Proteingehalt aufwartet und so das Sättigungsgefühl innerhalb der Einnahme des Kohlenhydratblockers unterstützt.

Für wen ist Carboxan geeignet?

Das Schlankmittel ist für alle Menschen sehr gut geeignet, die gesund abnehmen möchten, dabei kein Hungergefühl verzeichnen möchten und sich möglichst natürlich ernähren wollen. Oftmals wird gerade in Reduktionsdiäten ein Verzicht oder eine starke Reduzierung von Kohlenhydraten empfohlen. Das bewirkt eine schnellere Gewichtsabnahme, sorgt aber im Nebeneffekt dafür, dass das bekannte Sättigungsgefühl nicht mehr im gewünschten Maße gegeben ist. Das Schlankmittel sorgt nun dafür, dass die gewohnten Kohlenhydrate weiterhin verzehrt werden dürfen, dass sie allerdings bereits im Mund zu einem großen Teil abgefangen werden und sich damit nicht im Körper als Fettreservoirs fixieren können. Das Schlankmittel richtet sich damit an Menschen, die auf möglichst angenehme und bequeme, aber dennoch gesunde Weise ihr Gewicht reduzieren möchten.

Hier bis zu 120€ online sparen!

Wie funktioniert die Carboxan Wirkung?

Carboxan KohlenhydratblockerDas Mittel hat gleich zwei Wirkungen. Zum einen wirkt es als Kohlenhydratblocker. Das heißt, dass bis zu 66 Prozent der über die Ernährung aufgenommenen Kohlenhydrate überhaupt nicht genutzt werden und damit unverbraucht wieder ausgeschieden werden. Bereits im Mund verhindert das Produkt, dass Enzyme aktiv werden, die die Kohlenhydratverdauung schon im Mundraum beginnen. Dieser Prozess sorgt dafür, dass ein Großteil der aufgenommenen Kalorien eben überhaupt nicht für den Körper zur Verfügung steht. Das bedeutet, dass der Körper einen großen Anteil der aus der Ernährung aufgenommenen Kohlenhydrate ungenutzt ausscheidet und deshalb nicht nutzen kann.

Zum anderen bewirkt das Schlankmittel, dass aufgrund der geringeren Kohlenhydrataufnahme des Körpers der Blutzuckerspiegel nicht so stark ansteigt, als würden die Kohlenhydrate in der gewohnten Menge verarbeitet. Resultierend daraus wird auch der Insulinspiegel im Blut konstant niedrig gehalten und es entstehen nicht die unerwünschten Heißhungergefühle, die häufig bei Reduktionsdiäten zu verzeichnen sind.

Die Wirkung von Carboxan ist vielfältig

  • die Kohlenhydratverwertung wird gehemmt
  • damit wird die Erhöhung des Insulinspiegels nach der Mahlzeit deutlich reduziert
  • bis zu 66 Prozent der aufgenommenen Kohlenhydrate sind durch die Einnahme des Mittels nicht verwertbar
  • Heißhungergefühl, resultierend aus einem permanent bewegten Insulinspiegel, sind nicht gegeben

Wie läuft die Carboxan Anwendung ab?

Das Produkt ist in der Darreichungsform als Kapseln erhältlich. Um das Gewicht zu reduzieren, müssen jeweils vor den drei täglichen Hauptmahlzeiten, nämlich Frühstück, Mittagessen und Abendessen ein bis zwei Kapseln mit viel Flüssigkeit eingenommen werden. Mehr als sechs Kapseln am Tag dürfen dagegen nicht verzehrt werden. Die Einnahme der Kapseln bewirkt dann, dass aus der nachfolgend aufgenommenen Mahlzeit ein großer Teil der Kohlenhydrate vom Körper nicht verwertbar ist. Sollten Zwischenmahlzeiten verzehrt werden, ist es empfehlenswert, wenn diese möglichst kohlenhydratarm gestaltet werden.

Welche Vorteile und Nachteile kann Carboxan bringen?

Die Vor- und Nachteile von Carboxan

Vorteile:

  • wirkt rein natürlich und nicht chemisch
  • macht eine kohlenhydratarme Ernährung überflüssig
  • reduziert das Hungergefühl aufgrund ausbleibender Insulinspitzen im Blut
  • macht die Gewichtsabnahme mit weitgehend gewohnter Ernährung möglich
  • hat aufgrund der weiteren natürlichen Inhaltsstoffe in konzentriert Form eine positive Auswirkung auf den Körper

Nachteile:

  • eine gesunde und kohlenhydratarme Ernährung wird durch die Einnahme nicht erlernt
  • der Eingriff in ernährungsphysiologische Prozesse des Körpers zur Gewichtsabnahme ist umstritten
  • lehrt lediglich die Gewichtsabnahme unter Zuhilfenahme von Medikamenten

Hier bis zu 120€ online sparen!

Carboxan Inhaltsstoffe

Das Schlankmittel ist aus einer wirksamen Kombination von Inhaltsstoffen zusammengestellt, die der Fettleibigkeit und dem Übergewicht entgegenwirken und damit eine sichere Gewichtsabnahme gewährleisten, die ohne Hungergefühl sowie Jojo-Effekt auskommt. Die Carbo Block Formel sorgt dafür, dass die Aufnahme und Verdauung von Kohlenhydraten aus der Nahrung bereits im Mund gestoppt wird und der Körper damit von den zum Übergewicht beitragenden Nährstoffen nicht mehr so viel verwerten kann. Dazu werden automatisch weniger Kohlenhydrate ins Blut weiter geleitet, was zur Folge hat, dass der Blutzuckerspiegel nicht rasant aufgrund des steigenden Insulinspiegels in die Höhe schnellt. Damit kann die Carbo Block Formel auch das Hungergefühl effektiv reduzieren. Die Carbo Block Formel ist patentiert. Dazu arbeitet das Schlankmittel mit Phaseolus vulgaris, der sogenannten Gartenbohne, die eine hohen sättigenden Proteingehalt aufweist. Mit Vitis vinifera ist die Weinrebe enthalten, die die Verdauung und den Stoffwechsel anregt. Oligomere Proanthocyanidine sind voller hochwertiger Substanzen und damit ein beliebtes Nahrungsergänzungsmittel, das auch als Traubenkernextrakt bekannt ist. Es unterstützt eine glatte und geschmeidige Haut. Cholinbinartrat wird abgekürzt auch als Cholin bezeichnet und unterstützt die Blutreinigung und die Entgiftung des Körpers. Ascophyllum nodosum ist eine im Nordatlantik sehr stark vertretene Braunalge, die auch als Knotentang bekannt ist. Die Alge stärkt das Immunsystem und die Darmflora, wirkt sich auf den Zellstoffwechsel und die Haut positiv aus und unterstützt die Gesundheit des Bindegewebes, der Sehnen sowie der Muskulatur. Alle Inhaltsstoffe sind in Carboxan in hochkonzentrierter Form enthalten. Dabei weist der Hersteller explizit darauf hin, dass alle Inhaltsstoffe rein natürlich und nicht chemisch wirken, wie dies bei Sättigungskapseln beispielsweise der Fall ist. Auch mit einer veganen Ernährung kann das Produkt kombiniert werden, da sämtliche Inhaltsstoffe einer veganen Ernährungsweise entsprechen.

Gibt es bekannte Carboxan Nebenwirkungen?

Kohlenhydratblocker nehmen immer Einfluss auf die ernährungsphysiologischen Vorgänge, die im Körper ablaufen. Nach Herstellerangaben werden so bis zu 66 Prozent der innerhalb einer Mahlzeit aufgenommenen Kohlenhydrate vom Körper nicht verwertet und deshalb ungenutzt über die Verdauung wieder ausgeschieden. Deshalb empfehlen sowohl Ärzte wie auch Ernährungsberater, sich genau mit der Wirkungsweise und den möglichen Nebenwirkungen von Kohlenhydratblockern zu beschäftigen, bevor die Gewichtsreduktion damit umgesetzt wird. Eine der Nebenwirkungen kann nämlich sein, dass die nicht verarbeitete Stärke, die nun über den Verdauungstrakt ausgeschieden wird, sich auf die sehr komplex zusammengesetzten Darmbakterien ungünstig auswirkt. Die Darmbakterien, die ansonsten nur verdaute Reststoffe der Kohlenhydrate zur Verfügung gestellt bekommen, haben nun im Darm Zugriff auf die nicht verdauten Kohlenhydrate. Das kann gerade bei Menschen, die einen sehr empfindlichen Magen-Darm-Trakt haben, zu Bauchschmerzen und Blähungen, teilweise auch zu mehr oder weniger starken Durchfällen führen. Im Regelfall treten diese Nebenwirkungen aber nur in den ersten Tagen der Einnahme auf, bis der Organismus sich an die neuen Abläufe der Verdauung gewöhnt hat. Sehr empfindliche Menschen können aber innerhalb der gesamten Einnahmezeit mit diesen Nebenwirkungen rechnen. Dazu berichten viele Verbraucher, dass sie innerhalb der Einnahme der Kohlenhydratblocker deutlich mehr Stuhlgang haben. Gesundheitlich nachteilige Nebenwirkungen sind allerdings nicht bekannt.

Allgemeine Carboxan Qualitätsmerkmale

Die Vorteile des Schlankmittels liegen darin, dass es auf rein natürlicher Basis funktioniert. Dazu ist der Hauptwirkstoff, der eigentliche Kohlenhydratblocker, bereits geprüft und patentiert. Die Gewichtsabnahme kann ohne eine wesentliche Ernährungsumstellung stattfinden, denn es muss auf kein Lebensmittel verzichtet werden. Dennoch sollte ein Nutzer innerhalb der gewünschten Gewichtsabnahme nicht beispielsweise Schokolade oder andere stark kohlenhydrathaltige Lebensmittel mit wenig gesundheitlichem Nutzen verzehren. Durch die Blockierung der Aufnahme der Kohlenhydrate lernt ein Abnehmwilliger allerdings auch keine sinnvolle Ernährung mit einer reduzierten Kohlenhydratzufuhr. Das kann letztlich dazu führen, dass nach der Anwendung des Kohlenhydratblockers dann doch wieder eine mehr oder weniger große zunahme an Gewicht eintritt. Bei einer ansonsten abwechslungsreichen Ernährung kann man mit den Blockern aber gesund abnehmen.

Allgemeine Carboxan Meinungen

Verbraucher zeigen sich durchweg überzeugt von dem Schlankheitsmittel. Gerade dann, wenn beispielsweise ein Urlaub geplant ist, kann die Ernährung mit den langestypischen Spezialitäten ohne die Berücksichtigung der enthaltenen Kohlenhydrate erfolgen und man kann gesund abnehmen oder zumindest das Gewicht halten werden. Die Wirkung ist insgesamt positiv beschrieben und es funktioniert nach Angaben von Verbrauchern tatsächlich, mit Hilfe des Schlankmittels das Gewicht auf angenehme Weise zu reduzieren und dabei kein Gefühl des Verzichts zu haben. Weitere Kundenerfahrungen findest du über diesen Link hier!

Wie sehen die Carboxan Kosten aus?

Die Preise werden vom Hersteller sehr diskret behandelt. In keiner Werbung werden die Kosten für das Produkt genannt. Möchte man Preise für das Produkt über die Homepage des Herstellers erfahren, muss zunächst ein Bestellvorgang eingeleitet werden, bevor dann die Bezugspreise veröffentlicht werden. Onlineapotheken führen das Produkt nicht permanent in ihrem Sortiment und haben es daher auch nicht in die Preislisten mit aufgenommen. Eine Möglichkeit, den Preis für das Produkt zu erfahren liegt darin, in einer niedergelassenen Apotheke eine Produktnachfrage durchführen zu lassen.

Hier bis zu 120€ online sparen!

Wo kann ich Carboxan kaufen?

Der einfachste Bezugsweg, um die Kohlenhydratblocker zu erhalten, liegt in der Bestellung auf der Hersteller-Seite. Das Produkt ist mit einer sogenannten Pharmazentralnummer versehen. Als zertifiziertes Medizinprodukt nach 93/43/EWG ist es registriert. Dementsprechend ist die Bestellung ebend direkt über die Homepage beim Hersteller vorzunehmen. Dort ist ein Bestellformular hinterlegt mit dem das Produkt direkt nach Hause bestellt werden kann.

Zusammenfassung
Datum
Bewertetes Produkt
Carboxan
Bewertung
41star1star1star1stargray

Ist dies auch interessant?

tinedol

Tinedol Test und Erfahrungen

Was ist Tinedol? Tinedol ist ein Produkt, das einen Befall der Füße mit Nagelpilz und …