Hydraxil Test und Erfahrungen

hydraxilDie Zeichen der Zeit sind beim morgendlichen Blick in den Spiegel manchmal sehr niederschmetternd. Insbesondere dann, wenn man eigentlich noch nicht das entsprechende Alter erreicht hat. Trotzdem: Altersflecken, Krähenfüße oder Falten können in jeglichem Alter auftreten. Verantwortlich hierfür sind unterschiedliche Faktoren. Doch es gibt andere Möglichkeiten als teure Operationen oder Beauty-Behandlungen, um den Alterungsprozess etwas aufzuhalten. Hydraxil bedient sich einer natürlichen Formel, die Altersfältchen, Krähenfüße und Mimikfalten reduziert. Und das auf eine total unkomplizierte Art. Wir haben uns das Produkt einmal näher angesehen und fassen nachfolgend zusammen, welche Vorzüge es hat und waren selbst überrascht.

Was ist Hydraxil?

Bei Hydraxil handelt es sich um eine Creme, die beim regelmäßigen Auftragen die Zeichen der Zeit eindämmt. Mit den natürlichen Inhaltsstoffen sorgt die Creme für eine Versorgung mit Nährstoffen in den tiefsten Hautschichten und ist dabei noch sehr verträglich. Hier einmal ein kleiner Überblick, womit der Hersteller sein Produkt anpreist:

  • Es soll das Hautbild verschönern
  • Schlaffe Haut wird wieder straff und strahlend
  • Die Haut erhält ihre Geschmeidigkeit und Konturen zurück
  • Dunkelste Augenringe werden aufgehellt
  • Falten werden weniger
  • Hautfeuchtigkeit wird deutlich verbessert
  • Gestresste Haut wird wirkungsvoll beruhigt

Die Creme besitzt alle Fähigkeiten, um teuren Operationen aus dem Weg zu gehen, ebenso lassen sich Behandlungen mit Botox verhindern. Das Gesicht behält seine Schönheit, verbessert sie sogar noch und die eigene Mimik bleibt erhalten, statt sie zu lähmen. Richtig angewandt, bringt sie die gewünschten Erfolge innerhalb kurzer Zeit.

Hydraxil Inhaltsstoffe

Was die Inhaltsstoffe angeht, hält sich der Hersteller auf seinen Informationsseiten relativ bedeckt. Eine kleine Recherche war also schon notwendig um heraus zu bekommen, was eigentlich in der Creme enthalten ist. Dann wurden wir doch noch fündig:

  • SYN-AKE
  • Rizinusöl
  • Coenzym Q10
  • Zinkoxid

Bei SYN-AKE handelt es sich um ein Schlangengift, welches im Bereich der Schönheitsbehandlungen oftmals angewandt wird, um Falten zu verringern. In der richtigen Dosierung ist die Wirkung garantiert. Es wirkt als natürlicher Faltenglätter und ermöglicht bei regelmäßiger Anwendung die Herstellung eines Pegels unter der Haut, der gewährleistet, dass die Haut auch glatt bleibt. Rizinusöl ist ein Bestandteil, der gerne im Bereich der Hautpflege angewandt wird und auch als Hausmittel oft im Einsatz ist. Seine Eigenschaften ermöglichen das tiefere Vordringen in die tieferen Hautschichten. Die Wundheilung wird vorangetrieben, es hilft gegen Akne und bakterielle Entzündungen, die andenfalls für unschöne rote Flecken im Gesicht sorgen. Coenzym Q10 haben die meisten bereits schon einmal gehört. Es aktiviert das Immunsystem, stärkt Herz und Nerven und ist so für die Energieversorgung der Haut zuständig. Zinkoxid rundet das gesamte Wirkstoffspektrum ab und gehört zu den physikalischen Hautfiltern. Es verleiht der Haut eine Schutzschicht, welche die schädlichen UV-Strahlen reflektiert. So wird eine natürliche Barriere gegen Sonnenlicht aufgebaut. Es ist außerdem sehr gut verträglich für die Haut und kann auch von Menschen genutzt werden, die sehr empfindlich sind.

Bei der Bestellung sollte eine korrekte Telefonnummer verwendet werden, da zuerst über die Nummer ein Rückruf getätigt wird, um die Bestellung zu überprüfen. Sonst wird die eigene Bestellung direkt annuliert.

Hier 50% beim Hersteller sparen!

Für wen ist Hydraxil geeignet?

Eine pauschalisierte Antwort kann man hier nicht geben, denn es ist nicht gesagt, dass Falten oder Alterserscheinungen erst ab einem gewissen Alter auftreten. Auch andere Faktoren spielen hierbei eine Rolle. Beispielsweise die erblichen Voraussetzungen. Litt die eigene Mutter schon an frühen Fältchen, ist es häufig so, dass auch die Tochter früher damit anfängt. Auf der anderen Seite sind auch umwelttechnische Bedingungen verantwortlich für die Entstehung von Falten. Sie zeichnen sich beispielsweise bei Stress ab. Manche Betroffene leiden insbesondere unter den Umwelteinflüssen, die ohnehin nicht kontrollierbar sind. Daher ist die Creme für jeden geeignet, der ein wenig die Zeichen der Zeit aufhalten möchte und davon betroffen ist, Alterserscheinungen bei sich selbst zu erkennen.

Wie funktioniert die Hydraxil Wirkung?

Hydraxil funktioniert ganz leicht, indem die Wirkstoffe tief in die Haut eindringen und sie dort mit den richtigen Nährstoffen versorgt. Die Haut wird mit der nötigen Feuchtigkeit versorgt und Schwellungen gelindert, oder gar ganz entfernt. Durch die Wirkstoffe wird auch die Bildung von Kollagen und Elastin gefördert, welches wiederum die Hautstruktur schützt und unschöne Linien beseitigt werden. Die Bildung von Rissen wird durch die schützende Versorgung mit Feuchtigkeit vermieden. Zuletzt werden auch freie Radikale hervorragend beseitigt, ebenso wie Ablagerungen, welche für gewöhnlich die Haut farblos und glanzlos machen. Und alles auf einer natürlichen Basis.

Wie läuft die Hydraxil Anwendung ab?

Die Anwendung ist unkompliziert und leicht zu bewerkstelligen. Die Creme wird einfach täglich auf die Haut aufgetragen. Bei Bedarf kann es auch ruhig ein zweites Mal sein. Beim Auftragen ist es empfehlenswert, die Creme in die Haut einzumassieren und ihr so auch eine gewisse Entspannung zu vermitteln. Andere Methoden die aufwändigere Anwendung erfordern, sind oftmals nicht so erfolgreich. Das Schöne: innerhalb von 30 Tagen zeichnet sich bereits ein besseres Ergebnis ab, was dauerhaft erhalten werden kann. Während der Anwendung wird übrigens zusätzlich Kollagen vom Körper produziert, was dieser sehr zuträglich ist und die Zellregeneration beschleunigt.

Bei der Bestellung sollte eine korrekte Telefonnummer verwendet werden, da zuerst über die Nummer ein Rückruf getätigt wird, um die Bestellung zu überprüfen. Sonst wird die eigene Bestellung direkt annuliert.

Hier 50% beim Hersteller sparen!

Welche Vorteile und Nachteile kann Hydraxil bringen?

Wie bei jedem Beauty-Produkt sollte man sich zunächst mit den Vor- und Nachteilen befassen, ehe man es anwendet. Wir haben beides nachfolgend übersichtlich zusammengefasst.

Vorteile:

  • leichte Anwendung
  • natürliche Inhaltsstoffe
  • kein invasiver Eingriff erforderlich
  • schmerzhafte Spritzen werden vermieden
  • keine teuren Laserbestrahlungen nötig

Nachteile:

  • keine bekannt

Da das Produkt ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen produziert wird, ist eine hohe Verträglichkeit garantiert. Die Verwendung ist äußerst leicht und es lassen sich zum Teil schmerzhafte Behandlungen mit anderen Produkten vermeiden. Laserbehandlung, Botox-Spritzen oder sogar Schönheits-Operationen werden wirkungsvoll vermieden. Daher liegen die Vorteile deutlich auf der Hand.

Gibt es bekannte Hydraxil Nebenwirkungen?

Durch die Verwendung der natürlichen Inhaltsstoffe sind weitestgehend keine Nebenwirkungen bekannt. Es ist jedoch sinnvoll, vorher zu überprüfen, wie man auf die Creme reagiert. Hierzu kann ein wenig auf einen kleinen Teil der Haut aufgetragen werden. Nach ein paar Minuten sollte eine Reaktion eintreten, sofern beispielsweise eine Unverträglichkeit gegen SYN-AKE besteht. In einem solchen Fall treten Hautrötungen auf. Allerdings ist dies bisher kaum vorgekommen. Anschließend lässt sich bei der entsprechenden Verträglichkeit die ganze Gesichtshaut mit der Creme behandeln. Auch Wechselwirkungen mit anderen Beauty-Produkten sollte es nicht geben.

Allgemeiner Hydraxil Test

Wir wollten uns selbstverständlich von der Wirkung des Produkts überzeugen und haben einen Test unternommen. Dieser ging über einen Zeitraum von 30 Tagen und mit unterschiedlichen Probanden, welche die Creme gut vertrugen und aus verschiedenen Altersgruppen stammten. Sie dokumentierten für uns ebenfalls, wie die Creme bei ihnen wirkte und welche Ergebnisse sie feststellen konnten. Innerhalb der ersten sieben Tage zeichnete sich hauptsächlich ab, dass die Haut sich bei jedem besser anfühlte, sie war etwas straffer geworden, die Tester fühlten sich erfrischt. Je länger die Behandlungszeit fortschritt, desto wohler fühlten sie sich in ihrer Haut, Falten verschwanden langsam aber sicher und sie wirkten auch jünger, was das Hautbild angeht. Fragte man sie, ob sie selbst eine deutliche Veränderung bemerkt hätten, bestätigten sie unsere Vermutungen bereits: Ihr Selbstbewusstsein hatte sich während der Behandlung gesteigert, weil beispielsweise Schamgefühle oder dergleichen nicht mehr auftraten. Das Produkt trug dazu bei, dass sie sich wieder viel lieber im Spiegel ansahen und wurden somit zufriedener sich selbst gegenüber. Als Fazit ziehen die meisten, dass sie die Behandlung gerne fortsetzen möchten und die Creme dauerhaft anwenden wollen. Sie half ihnen sehr dabei, ihren jugendlichen Teint wieder zu erlangen und waren zufrieden.

Bei der Bestellung sollte eine korrekte Telefonnummer verwendet werden, da zuerst über die Nummer ein Rückruf getätigt wird, um die Bestellung zu überprüfen. Sonst wird die eigene Bestellung direkt annuliert.

Hier 50% beim Hersteller sparen!

Allgemeine Hydraxil Erfahrungen

Erfahrungsberichte gibt es im Internet ebenfalls in zahlreicher Form. Sie sind sehr unterschiedlich, die meisten decken sich jedoch mit den Erfahrungen, die wir auch in unserem Test belegen konnten. Positive Resonanz zeigte sich bei vielen Anwendern, die Falten mit der Creme reduzieren konnten. Eine negative Meinung hatten hauptsächlich jene, welche die Creme nicht regelmäßig anwenden konnten, da sich bei ihnen nicht der zufriedene Effekt einstellte. Hier muss man auch wieder sagen, dass eine konsequente Behandlung erforderlich ist, sofern man einen Effekt und Erfolg wünscht. Die überwiegenden Meinungen waren jedoch sehr zufriedenstellend.

Erfahrungsbericht einer Nutzerin

  • 1. Tag: Häufig sagt man, dass für die Alterung der Haut auch die Gene verantwortlich sind. Ich bin gerade mal Anfang 40 und beginne schon die Falten zu zählen. Ich muss ehrlich gestehen, dass mich das seit einiger Zeit belastet hat und so wollte ich es einfach mal mit einer Creme versuchen, welche die Haut unterstützt. Botox ist keine Alternative für mich, denn alleine die Nadelstiche sind mir zuwider. Ich habe mich also im Internet umgesehen. Sälbchen und Cremes gibt es in den unterschiedlichsten Preisklassen, aber hunderte von Euros wollte ich dann doch nicht bezahlen. Zudem war ich oftmals mit der Liste der Inhaltsstoffe nicht einverstanden. Es sollte so natürlich wie möglich sein. Also habe ich es mit Hydraxil versucht, welches absolut natürlicher Herkunft entstammt und leicht anzuwenden ist. Am ersten Tag machte ich mich mit der Anwendung vertraut. Die Creme verströmt einen angenehmen Geruch und so sah ich der Verwendung mit Zuversicht entgegen.
  • 7. Tag: Die natürlichen Inhaltsstoffe der Creme sind weitestgehend unbedenklich, wie die meisten Erfahrungsberichte im Internet beschreiben und ich muss zugeben, dass ich zuerst ein wenig Angst davor hatte, meine Haut würde negativ reagieren. Jedoch ganz im Gegenteil. Die Creme ist leicht aufzutragen, ich kann sie sogar einfach in der Tasche mit auf die Arbeit nehmen, falls ich sie dort anwenden möchte. Und nach einer Woche der Behandlung habe ich den Eindruck, sie zeigt bereits Wirkung. Ich möchte jedoch nicht zu euphorisch sein und warte mal die weiteren Wochen ab.
  • 14. Tag: Zwei Wochen der Anwendung und es hat sich noch nicht viel mehr getan. Ich bemerke jedoch nach jeder Verwendung, dass meine Haut sich gut anfühlt und das gibt mir Hoffnung, es wird auf die Dauer noch sehr viel besser.
  • 21. Tag: Drei Wochen sind vergangen und ich wende die Hydraxil Creme täglich an. Manchmal auch noch abends, bevor ich ins Bett gehe. Ich bemerke, dass ganz leichte Fältchen sich inzwischen dauerhaft verabschiedet haben und ich hoffe, das wird auch noch mit den etwas tieferen so sein. Zumindest, dass sie sich bessern.
  • 30. Tag: Der erste Monat mit Hydraxil ist vorbei und ich muss sagen, ich fühle mich nicht nur jünger, auch mein Mann sagt, dass er den Eindruck hat, dass mein Gesicht sehr viel jünger aussieht. Eine Freundin von mir meinte zuletzt, ich sähe sehr frisch und erholt aus, was ich denn gemacht hätte. Und als ich ihr antwortete, dass es eine schlichte Creme ist, die für mein Wohlgefühl sorgt, wollte sie sie am liebsten auch gleich ausprobieren. Bisher bin ich sehr zufrieden.
  • 60. Tag: Ich verwende Hydraxil nun schon seit zwei Monaten und nun beginnen auch die tieferen Fältchen damit, sich wieder zu normalisieren. Ich bin sicher, dass wenn die Dose leer ist, ich auch eine neue bestellen werde.
  • 90. Tag: Die Langzeitanwendung mit Hydraxil macht mir keine Schwierigkeiten. Ich habe eher das Gefühl, dass meine Haut genau das gebraucht hat, um wieder richtig gut auszusehen. Ich genieße noch immer die tägliche Behandlung, bei welcher man die Creme leicht einmassiert. Das ist nahezu eine regelrechte Erholung vom stressigen Alltag. Wirklich empfehlenswert!

Wie sehen die Hydraxil Kosten aus?

Wie viel Hydraxil kostet, hängt von dem jeweiligen Paket ab, für das man sich entscheidet. Das Starter-Set mit einer Dose kostet 39,95 Euro. Daneben gibt es auch ein Paket, in dem 2 Dosen der Creme, plus einer Gratis-Dose enthalten sind. Hier kommt die Dose schon auf einen Einzelpreis von 26,65 Euro (das Paket kostet insgesamt 79,95 Euro). Am beliebtesten jedoch ist das 3er-Paket, in dem zusätzlich 3 weitere Dosen der Creme enthalten sind. Eine Dose kostet dann nur noch 19,95 Euro, das Gesamtpaket 119,95 Euro. Dementsprechend ist es auch möglich, sich einen kleinen Vorrat anzulegen, wenn man eine dauerhafte Behandlung in Erwägung zieht.

Bei der Bestellung sollte eine korrekte Telefonnummer verwendet werden, da zuerst über die Nummer ein Rückruf getätigt wird, um die Bestellung zu überprüfen. Sonst wird die eigene Bestellung direkt annuliert.

Hier 50% beim Hersteller sparen!

Wo kann ich Hydraxil kaufen?

Am besten direkt beim Hersteller. Dieser bietet seine Produkte auf der eigenen Homepage im Internet an und ermöglicht auch die Bestellung von mehreren Dosen oder Paketen auf einmal. Hier erhält der Verwender auch die speziellen Angebote, die es bei keinem anderen gibt. Alternativen könnten unter Umständen ebenfalls ein Produkt verkaufen, welches nicht identisch ist mit dem Original. Es ist daher sehr empfehlenswert, sich direkt an den Hersteller zu wenden, wenn eine Bestellung in Betracht gezogen wird.

Fazit zum Produkt

Die Creme ist ein perfekter Faltenglätter, den wir in jeder Altersgruppe empfehlen können. Denn oftmals sind nicht nur genetische Voraussetzungen verantwortlich für die Alterung der Haut. Von dieser Creme profitiert jeder und das alles ohne die Verwendung von chemischen Zusätzen oder dem Aufwand einer teuren Beauty-Behandlung.

Zusammenfassung
Datum
Bewertetes Produkt
Hydraxil
Bewertung
51star1star1star1star1star

Ist dies auch interessant?

Loriax

Loriax Test und Erfahrungen

Das Erscheinungsbild der Haut ist ausschlaggebend bei der ersten Begegnung mit jemand anders. Denn nicht …