Tinedol Test und Erfahrungen

Was ist Tinedol?

tinedolTinedol ist ein Produkt, das einen Befall der Füße mit Nagelpilz und Fußpilz wirksam und mit verschiedenen Wirkungen bekämpft. Dabei wirkt das Produkt auf vielfältige Weise, denn es hemmt die Bildung von Hefepilzen, die für den Pilzbefall am Fuß verantwortlich sind, sehr wirksam. Zudem wird der Juckreiz reduziert, der mit einem Pilzbefall immer eng verknüpft ist. Der Pilz wird mit dem Produkt wirksam zerstört. Gleichzeitig wird auch die Schweißbildung am Fuß reduziert, denn der Schweiß bildet für die weitere Ausbreitung von Pilzen eine perfekte Grundlage. Das enthaltene Teebaumöl dringt in die Haut tief ein, bewirkt eine Heilung der Problemzonen und sorgt gleichzeitig für angenehme Frische am Fuß, indem es unangenehme Gerüche beseitigt. Dazu wird die Haut befeuchtet, was gerade bei Rissbildungen aufgrund des Pilzbefalls sehr wichtig und pflegend ist. Risse werden zudem geheilt. Die Creme lässt sich angenehm auf den Fuß verteilen, bildet keinen unangenehmen Schmierfilm und hinterlässt auch auf der Wäsche und der Bekleidung keine unangenehmen Spuren. Damit bewirkt das Produkt, das der Pilzbefall verschwindet. Gleichzeitig reduzieren sich auch der Juckreiz und die Schuppenbildung auf der Haut. Die Füße haben immer einen angenehmen Geruch und auch das Schwitzen wird stark reduziert. Die Risse, die sich aus dem Pilzbefall gebildet haben, werden wirksam geheilt und die Füße wirken wieder angenehm gepflegt und auch das Hautgefühl auf den Füßen verbessert sich schnell.

Das Produkt wirkt:

  • schweißhemmend
  • pilzbekämpfend
  • heilend
  • juckreizlindernd

Tinedol Inhaltsstoffe

Im Produkt sind viele wirksame Inhaltsstoffe enthalten.

  • Pflanzenöl: Das Pflanzenöl in der Creme bewirkt eine intensive Pflege der Haut und damit eine effiziente Verbesserung des Hautzustandes. Dazu wird die Zellerneuerung nach dem Pilzbefall gefördert.
  • Schneidflüssiges Wachs: Das schneidflüssige Wachs sorgt für eine Wandlung der Ölkomponenten in eine Cremetextur. Damit wird der pflegende Effekt erhöht und das Produkt lässt sich in cremiger Textur besser anwenden.
  • Glyzerin: Das Glyzerin im Produkt unterstützt wirksam die Wundheilung an den Füßen. Dazu bewirkt das Glyzerin eine Nährung und Befeuchtung der Haut an den Füßen und wirkt tief in die einzelnen Hautschichten ein.
  • Lanolin: Das enthaltene Lanolin ist wirksam gegen das Eindringen von Bakterien sowie weiteren Pilzen und auch Bakterien. Das wird erzielt durch die Wirkung, die Lanolin als schützende Schicht über den Hautporen ausmacht, bewirkt.
  • Methylparaben: Beim Methylparaben handelt es sich um ein stark wirkendes Antiseptikum, das für eine hygienische Hautoberfläche sorgt und damit weiteren Bakterien- und Pilzbefall verhindert.
  • Clibazol: Beim Clibazol handelt es sich um einen Inhaltsstoff, der sich sehr positiv auf den Pilzbefall auswirkt und damit die Haut- und Nagelpilze sehr wirksam bekämpft.
  • Farnesol: Farnesol hat eine hemmende Wirkung auf Staphylokokken- und den Streptokokken-Biofilm und unterstützt damit die Immunität der Haut gegen diese Schädlinge.
  • Carbomer: Carbomer reduziert Entzündungsprozesse, die sich aus dem Befall mit Haut- und Nagelpilzen ergeben. Dabei hat der Wirkstoff eine stark heilende Wirkung.
  • Vitamin E: Das Vitamin E wird auch immer wieder als das Hautvitamin bezeichnet. Vitamin E wirkt sich auf die Haut stärkend und schützend aus und unterstützt das Hautgewebe in seiner Widerstandskraft gegen Eindringlinge wie Pilze, Bakterien und Viren.

Für wen ist Tinedol geeignet?

Tinedol richtet sich an Nutzer, die einen Befall der Füße durch Nagelpilz oder Fußpilz allgemein zu verzeichnen haben. Dabei spielt das Stadium der Erkrankung keine Rolle, denn das Produkt wirkt sich in allen Stadien der Erkrankung positiv auf den Pilzbefall aus und bekämpft diesen wirksam. Selbst dann, wenn erst geringe Symptome wie Flecken auf den Nägeln bestehen, ist das Produkt bereits wirksam und verhindert damit die weitere Ausbreitung des Pilzbefalls. Auch Menschen, die von einem Fußpilzbefall betroffen sind und bereits starke Hautläsionen zu verzeichnen haben, können vom Produkt profitieren. Aufgrund seiner stark heilenden Inhaltsstoffe werden Hautrisse gut gepflegt und können schnell abheilen.

Hier beim Hersteller 50% sparen!

Wie funktioniert die Tinedol Wirkung?

Das Produkt hat verschiedene Wirkungsweisen, die effizient aufeinander aufbauen. Zum einen erfolgt durch die Anwendung des Produktes eine Stärkung der Haut, so dass sie gegen weiteren Pilzbefall effizient geschützt ist. Dazu hat das Produkt eine stark heilende Wirkung. Gleichzeitig wirkt das Präparat stark hautpflegend durch die hochwertigen Öle, die enthalten sind. Die beanspruchte Haut wird damit geschmeidig und Schmerzen, die aus Hautrissen resultieren, reduzieren sich sehr schnell. Die pilzabtötenden Inhaltsstoffe gehen den Pilzbefall wirksam an und bekämpfen damit viele unterschiedliche Pilzkulturen, die für die Erkrankung von Haut und Nägeln verantwortlich sind. Von der Abtötung der Pilze über eine heilende Wirkung der Haut bis hin zu einer Stärkung der Abwehrkräfte gegen einen neuen Pilzbefall wirkt Tinedol wirksam auf verschiedenen Ebenen. Nagelpilz und Fußpilz werden so effizient und auch dauerhaft bekämpft.

Wie läuft die Tinedol Anwendung ab?

Das Produkt ist einfach in der Anwendung wie eine normale Fußcreme nutzbar. Zunächst werden die Füße gründlich gewaschen. Dabei ist es zur Vermeidung der Verbreitung der Pilze sehr wichtig, dass das Handtuch, das nach dem Reinigen zur Trocknung der Füße genutzt wird, ausschließlich für diesen Körperbereich genutzt wird. Das Handtuch sollte zudem auch nur einmalig genutzt und dann heiß gewaschen werden, um eine weitere Verbreitung des Pilzbefalls auszuschließen. Sind die Füße komplett abgetrocknet, empfiehlt es sich, mit einem Haartrockner nachzuarbeiten, um auch die letzte nährstoffbietende Feuchtigkeit von der Haut zu entfernen. Dann wird das Produkt in einer dünnen Schicht auf die gesamte Fußhaut und auch die Nägel aufgetragen und sanft einmassiert. Das Produkt sollte danach leicht abtrocknen und einziehen, was allerdings sehr schnell geht. Danach können Schuhe wie gewohnt angezogen werden, ohne dass zu befürchten ist, dass sich dauerhafte Rückstände auf Textilien ablagern. Das Tragen von Strümpfen aus Naturmaterialien und luftdurchlässigen Schuhen beschleunigt das Abheilen des Pilzbefalls. Die Anwendung sollte nach Herstellerempfehlung am Abend über einen Zeitraum von mindestens 30 Tagen erfolgen.

Welche Vorteile und Nachteile kann Tinedol bringen?

Vorteile:

  • schnelle Wirksamkeit
  • angenehme Textur
  • zieht schnell ein
  • hinterlässt auf Garderobe und Bettwäsche keine unangenehmen Rückstände
  • wirkt auf vielfältige Weise gegen Pilz, für die Verbesserung der Hautqualität

Nachteile:

  • Nachteile bei der Anwendung des Produktes

Gibt es bekannte Tinedol Nebenwirkungen?

Nebenwirkungen bei der Anwendung des Produktes sind nicht bekannt. Auch der Hersteller macht keine Angaben zu Nebenwirkungen und warnt auch nicht vor Wechselwirkungen mit anderen Produkten, die der Hautpflege dienen. Damit kann das Produkt gefahrlos genutzt werden, ohne dass sich unangenehme Nebenerscheinungen bemerkbar machen.

Allgemeiner Tinedol Test

Die Besonderheit des Produktes liegt darin, dass es sich nicht nur auf den Pilzbefall auswirkt. Neben der Bekämpfung des Pilzes wirkt das Produkt auch dahingend, dass die Haut intensiv gepflegt wird und so die Nebenwirkungen wie Hautrisse wirksam beseitigt werden. Dazu wirkt sich das Produkt auf schweißmindernd aus, was den Pilzen letztlich den Nährboden entzieht. Durch die nachhaltige Wirkung wird nicht nur der akute Pilzbefall geheilt, die Haut und die Nägel werden darüber hinaus auch nachhaltig vor einem erneuten Pilzbefall geschützt. Nach Herstellerangabe empfehlen sogar Hautärzte die Nutzung von Tinedol zur Bekämpfung von Nagelpilz und Fußpilz.

Allgemeine Tinedol Erfahrungen

Nutzer berichten, dass andere Präparate, die zuvor den Pilzbefall ausprobiert nutzten, keine Wirkung erbrachten. Nach Anwendung dieses Produktes stellte sich allerdings sofort eine Verbesserung des Krankheitsbildes dar und der Pilzbefall konnte schnell reduziert werden. Nach der vom Hersteller empfohlenen Kur über einen Zeitraum von 30 Tagen war der Pilzbefall praktisch komplett geheilt und die Haut wie auch die Nägel zeigten sich nach Nutzerangaben in neuer Schönheit.

Viel Zeit und Geld, die bereits in die Behandlung mit anderen Produkten gegen den Pilzbefall investiert wurden, waren häufig rückblickend zwecklos und Nutzer argumentieren, dass sie aus heutiger Sicht nur noch die Entscheidung für dieses Produkt ausfallen lassen würden. Neben dem Pilzbefall an sich werden auch die Schmerzen, die sich aus den Hautläsionen ergeben, schnell reduziert und es können schnell wieder normale Schuhe getragen werden, während beim Pilzbefall teilweise nur noch auf offenes Schuhwerk gesetzt wurde, um die Strapazen für die Füße zu reduzieren. Über diesen Link hier findest du weitere Meinungen und Kundenerfahrungen!

Wie sehen die Tinedol Kosten aus?

Das Produkt wird nicht vom Arzt verschrieben, sondern maximal empfohlen. Das heißt, dass die Behandlung mit dem Präparat vom Nutzer allein finanziert werden muss, da Krankenkassen sich an den Kosten für nicht verschreibungspflichtige Mittel im Regelfall nicht beteiligen und dieses Produkt die Arzneimittelzulassung nicht hat. Der Preis für das Produkt variiert.

Enthalten sind – unabhängig vom Kaufpreis – in einer Tube jeweils 75 ml des Produktes.

Angeboten wird es im klassischen Online-Handel auf entsprechenden Verkaufsplattformen zu einem Preis ab etwa 40 Euro je Tube.

Beim Hersteller kann das Produkt auch über die Website bezogen werden. Hier wird mit einen normalen Kaufpreis von 98 Euro geworben, der auf 59 Euro als Diskontpreis reduziert ist. Dabei macht der Hersteller allerdings keine Angaben darüber, ob der reduzierte Preis dauerhaft geboten wird oder ob es sich um ein zeitlich befristetes Angebot handelt. Auch über mögliche Versandkosten wird der Käufer im Vorfeld auf der Herstellerwebsite nicht informiert.

Hier beim Hersteller 50% sparen!

Wo kann ich Tinedol kaufen?

Bezogen werden kann das Produkt direkt beim Hersteller. Hierfür ist allerdings nicht der klassische Weg der Bestellung gewählt worden. Anstelle dessen muss der Kunde nur ein kleines Bestellformular ausfüllen, in das der eigene Name und die Telefonnummer sowie auch das Land, aus dem die Bestellung erfolgt, eingetragen wird. Danach ruft der Support des Herstellers unter der genannten Ruf-Nummer zurück. In diesem Telefonat werden erst alle weiteren Modalitäten bezüglich der Bestellung abgewickelt. Da die Lieferung aus dem Ausland erfolgt, ist die Angabe des Herkunftsland des Bestellers notwendig. Woher genau die Lieferung erfolgt, erfährt der Besteller beim Ausfüllen des Bestellformulars allerdings nicht. Gelegentlich werden Sonderangebote durch Staffelpreise offeriert, was den Kauf auf der Herstellerseite attraktiver machen kann. Dazu kann das Produkt über den Hersteller im Online-Handel bezogen werden.

Zusammenfassung
Datum
Bewertetes Produkt
Tinedol
Bewertung
41star1star1star1stargray

Ist dies auch interessant?

Stoffwechsel Sport

Müdigkeit bekämpfen durch einen guten Stoffwechsel

Der Stoffwechsel des menschlichen Körpers ist in der Regel etwas, wessen wir uns im täglichen …