Hauptseite > Gesundheit > Diät Shakes ohne Soja Test und Erfahrungen

Diät Shakes ohne Soja Test und Erfahrungen

Eine Sache die in der Industrie der Abnehm-Shakes innerhalb der letzten Jahre immer präsenter wird ist das Beifügen von Soja. Das Problem: Soja ist bekannt als Allergieauslöser und wird von einigen Menschen nicht vertragen, so dass es zu Durchfällen oder anderen Magenproblemen kommt. Wir haben uns einmal mit dem Thema eingehender beschäftigt und möchten eine Liste an Diät Shakes ohne Soja bieten, mit denen Du ohne Schwierigkeiten an Deiner Gesundheit arbeiten kannst.

 

Warum Diät Shakes ohne Soja?Diät Shakes ohne Soja

Soja ist seit einigen Jahren in der Lebensmittelindustrie ein beliebter Stoff zum Austausch von anderen Bestandteilen, zudem er nicht nur vegan ist, sondern auch andere Vorteile zu haben scheint. Bei einem Diät Shake zeichnet sich hier jedoch ein völlig anderes Bild ab. Darunter: – Der schale Geschmack rührt oftmals vom Sojaprotein her – Soja gilt vielfach als allergieauslösend – die Diskussion um Genmanipulation ist allgegenwärtig Alleine diese drei Punkte sind für viele Menschen Grund genug, einen Diät Shake ohne Soja zu bevorzugen. Ob Soja in einem Diät Shake enthalten ist, liest man auf der Liste der Inhaltsstoffe. Trotz der Nachteile gibt es für Soja ein paar Vorteile, die wir nicht unerwähnt lassen wollen: – Es besitzt eine hohe biologische Wertigkeit – ist somit perfekt für Diät Shakes ohne Soja – ideal für Vegetarier und Veganer geeignet Wir haben hier einmal eine kleine Liste zusammengestellt, wo Du die auf dem Markt verfügbaren Alternativen für Sojahaltige Diät Shakes finden kannst: (Tabelle)

 

Alternativen mit Milcheiweiß

Soja wird hauptsächlich innerhalb von Diät Shakes angewandt, um das Protein zu ersetzen. Eine gute Alternative hierfür ist das Milch- oder Molkeneiweiß. Es ist ebenso gut zu verwenden, wenn es darum geht abzunehmen und besitzt eine hohe biologische Wertigkeit. Leider hat es den Nachteil, dass viele Menschen inzwischen laktoseintolerant sind, oder aber Vegetarier/Veganer. Für sie eignen sich derlei Produkte nicht. Das anrühren mit Milch oder Buttermilch fördert diese Eigenschaften nicht unbedingt, weswegen häufig nur die Möglichkeit mit Soja in Frage kommt. Wer jedoch komplett auf Soja verzichten möchte und Milch verträgt, für den gibt es natürlich noch einige Alternativen auf dem Markt. Zusätzlicher Tipp: In unsere Beauty Abteilung findest du weitere wertvolle Infos.

 

Diät Shakes ohne Soja einfach selbst gemacht

Eine weitere Alternative, bei der man in jedem Fall davon ausgehen kann, dass weder Soja noch Stoffe enthalten sind, die man nicht verträgt, ist die eigene Zubereitung von Diät Shakes ohne Soja. Im Internet gibt es zahlreiche Rezepte, bei denen sicherlich einige auch zu einem selbst passen und die Ansprüche erfüllen können, die ein Diät Shake besitzen sollte. Wichtig ist, dass in jedem Fall die folgenden Bestandteile enthalten sind: – Eiweiß – Kohlenhydrate – Fett Verträgt man Milchprodukte, kann man zu Quark oder Hüttenkäse greifen. Als Kohlenhydrate kommen Haferflocken oder vergleichsweise kohlenhydrathaltiges Obst dazu. Als Beispiel lassen sich hier Bananen nennen. Bezüglich der Fette sind Olivenöl, Nüsse oder Leinsamen ideal. Sofern diese drei Bestandteile immer in einem Diät Shake vertreten sind, kann man nicht viel falsch machen. Zudem sie meistens auch eher den Geschmack treffen als vergleichbare Produkte auf dem Markt. Leider ist es nicht immer so, dass man genügend Zeit zur Zubereitung hat. Daher ist es durchaus empfehlenswert zu wissen, auf welche Alternativen an Nahrungsergänzung man zugreifen kann, wenn es dann doch mal etwas schneller gehen muss.

Ist dies auch interessant?

Bioveliss Tabs

Bioveliss Tabs Test und Erfahrungen

Inhaltsverzeichnis1 Was ist Bioveliss Tabs?2 Bioveliss Tabs Inhaltsstoffe3 Für wen ist Bioveliss Tabs geeignet?4 Wie …