Hoom Band Test und Erfahrungen

Viele Menschen lauschen abends vor dem Schlafengehen verschiedene Geräusche und können dadurch viel leichter einschlafen. Allerdings ist der dazu getragene Kopfhörer meistens sehr unbequem und daher mit weiteren Problemen verbunden. Bei dem hier vorgestellten Produkt handelt es sich um ein Stirnband, welches einen ultraflachen Kopfhörer enthält, auf den man sich verlassen kann. Es erleichtert einem das einschlafen und bringt sogar eine App mit, die man nutzen kann. Wir wollten uns das einmal eingehender ansehen.

Was ist das Hoom Band?

Bei dem Hoom Band handelt es sich um einen kabellosen Kopfhörer, der besonders nachts getragen werden kann. Er hilft einem in einen sanften Schlaf und ermöglicht es, verschiedene Quellen von Musik in Anspruch zu nehmen. Zum einen bekommt man auch eine App, auf der sich verschiedene Geräusche befinden, zum anderen kann man auch andere Services nutzen. Hier mal ein Überblick zu den Features, die der Hersteller besonders in den Vordergrund stellt.

  • einfacher Gebrauch
  • optimale App mit Geschichten, ASMR und White-Noises
  • verhilft zu einem besseren Schlaf
  • ist nachts unkompliziert und angenehm zu tragen
  • lässt den Kopf nicht schwitzen
  • funktioniert ohne Kabel per Bluetooth

 

Hoom Band

Während andere Kopfhörer auf dem Kopfkissen sehr unbequem sind, sorgt Hoom Band dafür, dass man optimal liegen kann und dabei ohne Schwierigkeiten einschläft.

Hier beim Hersteller sparen! *

Wozu hilft das Hoom Band?

In der heutigen Zeit finden manche Menschen nur sehr schwer in einen erholsamen Schlaf. Daher werden Methoden entwickelt, wie man dies ändern kann. Angenehme Geräusche wie White-Noises oder ASMR haben daher seit einiger Zeit eine große Beliebtheit erlangt. Mit dem Gerät ist die Möglichkeit gegeben, diese direkt aufs Ohr zu leiten. Der kabellose Kopfhörer ist bequem und kann während der Nacht getragen werden. Dazu kommt die App, die mitgeliefert wird und die mehrere dieser Geräusche und Geschichten enthält. Sie hilft einem zusätzlich, einfacher einzuschlafen.

Warum brauche ich das Hoom Band?

Das Hoom Band richtet sich an eine sehr weitreichende Zielgruppe. Denn in der heutigen Zeit gibt es einfach sehr viele Menschen, die abends mit besonderen Geräuschen einschlafen, diese aber gerne über einen Kopfhörer mithören. Diese sind jedoch sehr unbequem, weswegen der kabellose Kopfhörer entwickelt wurde. Was die Altersklasse angeht, richtet sich das Hoom Band an alle Altersgruppen, von Jung bis Alt. Dabei ist es auch unerheblich, ob es sich um männliche oder weibliche Nutzer handelt. Der kabellose Kopfhörer ist für alle passend und ist bequem am Kopf. Auch können Nutzer von dem Produkt profitieren, die im Vorfeld bereits ein anderes Produkt dieser Art ausprobiert haben und unzufrieden waren. Es bietet im Prinzip jedem etwas und man sollte es einfach ausprobieren.

Hier beim Hersteller sparen! *

Wie wird das Produkt verwendet?

Wer das Hoom Band erhalten hat, sollte zunächst die App herunterladen, die für den kabellosen Kopfhörer angeboten wird. Im Zuge dessen ist es möglich, die Geschichten und Geräusche anzuhören, die mit dem Produkt angeboten werden. Im Anschluss muss dann nur noch der kabellose Kopfhörer mit dem Smartphone verbunden werden. Dies geschieht über Bluetooth. Dieses muss bei beiden Geräten aktiviert sein. Beim Hoom Band selbst ist es standardmäßig aktiviert. Beim Smartphone kann man dies in den Einstellungen erledigen. Anschließend wird das Hoom Band nur noch aus der Liste ausgewählt und die beiden Geräte verbinden sich. Abends wird der Kopfhörer dann aufgesetzt wie ein normales Stirnband. Man kann bequem auf ihm liegen und bekommt dann verschiedene Geschichten vorgelesen oder kann Geräusche anhören, womit man in einen sanften Schlaf gleitet.

Hoom Band Benutzung

Welche Vorteile und Nachteile hat das Produkt?

Wie jedes Gadget hat auch das Hoom Band seine eigenen Vor- und Nachteile. Wir wollten uns diese einmal ansehen und haben sie nachfolgend für dich zusammengetragen. Anhand von diesen kannst du dir ein noch besseres Urteil bilden und leichter entscheiden, ob die kabellosen Kopfhörer etwas für dich sind oder nicht.

Vorteile:

  • einfache Bedienung
  • sitzt bequem am Kopf
  • funktioniert kabellos
  • ist mit vielen Smartphones kompatibel
  • verhilft zu einem besseren Schlaf

Nachteile:

  • keine bekannt

Wie du sehen kannst, bietet das Hoom Band viele Vorteile, die dich einen besseren Schlaf erleben lassen. Du kannst es ganz einfach verwenden und es sitzt bequem um deinen Kopf herum. Nachteile musst du unterdessen keine befürchten.

Hier beim Hersteller sparen! *

Allgemeiner Hoom Band Test und Qualitätsmerkmale

Wir wollten uns selbst einmal einen Überblick zum Hoom Band verschaffen und haben daher einen Test gemacht. Wir haben den kabellosen Kopfhörer zunächst einmal bestellt, was absolut unkompliziert vonstatten ging. Als wir das Gerät dann erhalten haben, haben wir seine Qualität überprüft. Insgesamt lässt sich sagen, dass das Hoom Band zwar keine Qualitätssiegel aufweist oder ähnliches, es jedoch trotzdem einen guten Eindruck macht. Der Kopfhörer, der den Schlaf positiv beeinflussen soll arbeitet mit einer App, die wir heruntergeladen haben. In den Dateien ist für jeden das Richtige dabei, so dass man einfach in den Schlaf gleiten kann und dabei auch noch angenehme Geräusche hören kann. Alternativ kann man natürlich auch zu seiner Wunschmusik einschlafen. Insgesamt denken wir, dass das Hoom Band eine gute Möglichkeit ist, um besser einzuschlafen und dass es während der Nacht keineswegs störend ist. Wir bewerten es daher mit einem positiven Urteil.

Allgemeine Hoom Band Erfahrungen und Meinungen

Während unserer Recherche haben wir uns auch nach anderen Meinungen umgesehen. Wir wollten wissen, ob andere Nutzer von Hoom Band mit dem Produkt zufrieden sind und ob sie den kabellosen Kopfhörer weiterempfehlen würden. Wir wurden sogar fündig und haben die Meinungen einmal ausgewertet. Die meisten waren sehr positiv von den kabellosen Kopfhörern überrascht und möchten sie inzwischen in der Nacht nicht mehr missen. Sie geben ihnen ein gutes Gefühl beim Einschlafen und gewährleisten, dass der Schlaf auch endlich wieder erholsam ist. Daher empfehlen sie das Gerät sehr gerne weiter und bewerten es mit einer positiven Bewertung. Über diesen Link hier findest du weitere Kundenerfahrungen! *

Gibt es bekannte Hoom Band Probleme?

Wir haben in unserem Test als auch in den Meinungen von anderen Kunden, die Hoom Band bereits ausprobiert haben, keinerlei Probleme feststellen können. Dementsprechend können wir diese Frage deutlich mit „Nein!“ beantworten.

Wo kann ich Hoom Band kaufen?

Das Hoom Band bestellt man am besten direkt beim Hersteller. Dieser hat im Internet eine eigene Webseite, auf der auch ein Webshop aufgeführt ist. Wer hier bestellt, kann nicht nur die einfache Bestellung nutzen, sondern die kabellosen Kopfhörer auch im Angebotsformat erwerben. Hierbei wählt man eines aus und hat darin gleich mehrere Modelle des Kopfhörers und zahlt dafür jedoch nur einen geringeren Preis. Die meisten entscheiden sich für diese Variante, da es insgesamt sehr viel günstiger ist als wenn man eine Einzelbestellung des Geräts bestellt. Allerdings sollte man vorsichtig sein. Denn die Angebotsformate sind nur zeitlich begrenzt verfügbar. Man sollte also schnell sein und sich darum bemühen, die Angebote zu nutzen, bevor sie wieder verschwinden.

Hoom Band DE

Hoom Band Technische Details

Zu den technischen Einzelheiten gibt es kaum Informationen, die wir über das Hoom Band finden konnten. Hier folgt jedoch einmal kurz, was wir zusammentragen konnten:

  • flache Lautsprecher die flexibel sind
  • 3D-Schaum, der angenehm und komfortabel ist
  • atmungsaktiver Stoff
  • ohne jegliches Kabel, funktioniert per Bluetooth

Leider waren dies auch schon die einzigen Informationen, die wir zum Hoom Band finden konnten. Trotzdem ist es möglich, sich einen kurzen Überblick zu dem kabellosen Kopfhörer zu machen und zu sehen, dass er alles mitbringt, was man von einem solchen Gerät erwartet.

Wie verläuft der Bestell-Prozess?

Der Bestellprozess von Hoom Band geht ganz einfach. Hierzu füllt man einfach ein Formular auf der Webseite aus und gibt dort seine Daten ein. Im Anschluss kann man auch schon auswählen, welche Zahlungsmöglichkeit man in Anspruch nehmen möchte. Hierbei wählt man zum Beispiel zwischen Methoden wie Paypal oder Kreditkarte. Somit hat man auch eine entsprechend hohe Sicherheit. Danach kann man die Bestellung auch schon abschicken. Im Anschluss erhält man eine E-Mail, in welcher noch einmal sämtliche Angaben überschaubar enthalten sind. Wird der kabellose Kopfhörer dann versendet, bekommt man eine Nachricht. Hierin befindet sich ein Verfolgungslink, mit dem man im Internet ganz einfach abrufen kann, wo sich das Paket gerade befindet. Somit hat man stets einen Überblick, wann es bei einem ankommt. Einfacher geht es wirklich nicht.

Hoom Band Bewertung und Empfehlung

Insgesamt möchten wir das Hoom Band sehr gerne weiterempfehlen. Wir glauben, dass es einen einfacher in den Schlaf gleiten lässt. Ganz gleich, ob man hierzu die App nutzt oder aber eigene Musik. Das Stirnband ist an sich sehr bequem und für allerlei Altersklassen geeignet. Daher geben wir ihm auch eine gute Bewertung und denken, es sollte jeder einmal ausprobieren.

FAQs

In diesem Abschnitt fassen wir die letzten Fragen zusammen, die sich womöglich beim Lesen ergeben haben und liefern weitere Informationen.

    • Was genau ist in der App enthalten? – Sie enthält weiße Geräusche, ASMR und andere Geschichten, die man zum Einschlafen nutzen kann.
    • Gibt es eine Geld-zurück-Garantie? – Nach dem Erhalt hat man 100 Tage Zeit, um sich für oder gegen das Stirnband zu entscheiden. Man bekommt das Geld bei Nichtgefallen ohne Probleme zurück.
    • Ist es auch für Kinder geeignet? – Der Hersteller empfiehlt, es nicht unter dem Alter von zwölf Jahren anzuwenden.
    • Gibt es unterschiedliche Größen? – Ja, diese sind in S und M/L aufgeteilt und werden anhand des Kopfumfangs gemessen.
Informationen zum Anbieter bzw. Versandpartner

Leider gibt es zu dem Anbieter keine weiteren Informationen außer einer E-Mailadresse. Diese lautet: support@hoomsleep.com. An diese kann man sich auch wenden, wenn man weitere Informationen benötigt.

Hoom Band Logo

Quellenverzeichnis und weiterführende externe Links:
  1. https://en.wikipedia.org/wiki/Headphones
  2. https://www.wikihow.com/Wear-Headphones

 

 

Hoom Band

8.7
Anwendbarkeit 9.5
Wirkung 8.5
Preis-/Leistung 8.0

Schreibe einen Kommentar