Hauptseite > Pflegemittel > Beine > Nivele Test und Erfahrungen

Nivele Test und Erfahrungen

NiveleCellulite ist eine unschöne Erscheinung der Haut, die unterschiedlichste Ursachen hat. In den häufigsten Fällen taucht sie jedoch bei Frauen auf. Sie sorgt nicht nur dafür, dass man sich schämt, beispielsweise kürzere Röcke anzuziehen, sie verringert auch das Lebensgefühl und die damit einhergehende -qualität. Es gibt jedoch Abhilfe, die nicht auf dem Grundsatz einer chirurgischen Behandlung beruht und die wir hier vorstellen möchten. Das Produkt hat nur Vorzüge und verschafft einem neuen Mut, sich wieder frei und gut zu fühlen. Damit macht das Leben wieder Spaß! Nivele ist eine Creme, die der Cellulite den Kampf ansagt. Und dazu auch noch völlig natürliche Ressourcen benutzt. Nachfolgend möchten wir das Produkt einmal im Detail vorstellen und erläutern, welche Vorzüge man dadurch hat.

Was ist Nivele?

Zunächst ist es einmal interessant zu wissen, woher Cellulite überhaupt kommt, oder was gewöhnlich unternommen wird, um sie zu verringern. Denn erst dann wird einem die ganze Tragweite des Problems bewusst. Cellulite wird auch als Orangenhaut bezeichnet und bedeutet, dass sich subkutanes Fettgewebe, insbesondere im Gesäß- und Oberschenkelbereich ansiedelt und unschöne Dellen in der Haut bildet. Besonders bei Übergewicht kommt diese Erscheinung zutage, kann aber auch bei geringerem Gewicht auftreten. Statistiken zufolge leiden ungefähr 80 bis 90 Prozent der Frauen daran. Sichtbar werden diese unschönen Dellen beispielsweise bei einen Kneiftest, oder sie zeigen sich einfach, wenn man sich hinsetzt oder sogar liegt. In der Regel geht man mit unterschiedlichen Maßnahmen dagegen vor. Dazu gehören die Gewichtsreduktion, Lymphdrainage, Körperwickel, unterschiedliche Bäder mit verschiedenen Zusätzen oder aber alternativmedizinische Methoden. Diese sind nicht immer so angenehm wie die Bäder, sondern gehen damit einher, dass man Spritzen oder unbequeme Wickel über sich ergehen lassen muss. Der Sinn und Zweck liegt häufig darin, dass subkutane Fett zum Schmelzen zu bringen. Doch nicht immer hat die Behandlung auch Erfolg. Mit dieser hier vorgestellten Creme allerdings ist das Vorhaben ganz einfach. Es hat einzigartige Vorteile:

  • Cellulite wird komplett eliminiert
  • subkutanes Fett wird aufgespalten
  • überschüssige Toxine und Flüssigkeiten werden abtransportiert
  • die Haut wird mit Nährstoffen versorgt
  • das Bindegewebe wird gestärkt
  • die Hautspannung und -elastizität wird verbessert
  • Fetteinlagerungen werden reduziert
  • Stoffwechsel der Fettzellen wird angeregt
  • Mikrozirkulation und Blutgefäße werden gestärkt

All diese Vorzüge sprechen einfach für den Versuch, es mit der Creme zu probieren. Doch was verwendet diese eigentlich als Wirkstoffe? Diese Frage beantworten wir im nächsten Abschnitt.

Nivele Details

Schauen wir uns einmal die Liste der Wirkstoffe an, mit denen die Creme ihre Wunder vollbringt. Zunächst lässt sich sagen, dass diese alle natürlicher Herkunft sind und daher eine hohe Verträglichkeit gewährleistet werden kann. In Nivele ist enthalten:

  • Cola-Extrakt
  • Seegras-Extrakt
  • Calendula-Extrakt

Was hat denn Cola in der Creme verloren?

Ganz einfach: In Cola ist Koffein enthalten, was bis heute einer der wirkungsvollsten Stoffe überhaupt ist, wenn es um stimulierende und vasodilatorische Mittel geht. Die Eigenschaften bestehen daraus, das subkutane Fett effektiv zu bekämpfen und die aktive Spannung zu aktivieren. Der Prozess der Hauterneuerung und -verjüngung wird aktiviert, gleichzeitig wird in den Kapillaren die sogenannte Permeabilität verbessert. Flüssigkeiten fließen viel besser ab, die Blutmikrozirkulation wird gefördert und somit die Weichheit der Haut. Der Seegras-Extrakt hingegen entfernt überschüssige Flüssigkeit aus den Schichten und reduziert die Ungleichmäßigkeit der Haut. Gleichzeitig wird vermieden, dass sie aufgedunsen wirkt und überschüssige Fette gut abgeleitet werden. Calendula Extrakt hingegen befreit die Haut von den Toxinen, denen wir alltäglich ausgesetzt sind. Die Haut wird wieder elastisch und Verletzungen werden von innen heraus behandelt. Die Wirkung der anderen Wirkstoffe wird gleichzeitig begünstigt und so können diese tiefer in die Haut vordringen.

Für wen ist Nivele geeignet?

Für gewöhnlich richtet sich das Produkt hauptsächlich an Frauen. Doch auch Männer haben in der heutigen Zeit hin und wieder Hautprobleme, die Cellulite sehr ähnlich sind. Auch sie können die Creme ohne Probleme verwenden. Hauptsächlich ist es jedoch Ziel, Frauen jeden Alters die Möglichkeit zu geben, Cellulite zuverlässig zu bekämpfen und mit der Creme wieder eine Verjüngung und Spannung der Haut zu erzielen und sich somit ein gutes Stück Lebensqualität zurück zu holen.

Wie funktioniert die Nivele Wirkung?

Durch die Zusammensetzung der Wirkstoffe wird das subkutane Fett dazu angeregt, sich zu spalten und so abzufließen. Gleichzeitig werden Toxine und weitere Stoffe aus der Haut und den Drüsen abgeleitet, was der Haut automatisch dabei hilft, sich selbst zu helfen. Haut, die Cellulite zeigt, ist oftmals nicht im Gleichgewicht und kann somit die bekannten Erscheinungen bilden. Mit der Hilfe der hier vorgestellten Creme ist es jedoch möglich, dass ohne weiteres und ohne den Eingriff mittels chirurgischer Behandlung oder Schönheits-OPs ein gutes Ergebnis geschaffen wird, das sich hinterher sehen lassen kann.

Wie läuft die Nivele Anwendung ab?

Zunächst ist es erforderlich, die Haut entsprechend zu reinigen. Im Idealfall wird die Creme daher angewandt, wenn man frisch geduscht hat. In diesem Fall sind die Poren auch so geweitet, dass sie die Creme gut aufnehmen können und tief in die Hautschichten leiten. Anschließend wird eine kleine Menge Creme in die Handinnenfläche gegeben und die betroffenen Hautareale damit eingecremt. Es ist wichtig, dass sie gut einmassiert wird und einziehen kann. Diese Prozedur wiederholt man etwa 2 bis 3 Mal am Tag. Nach einer Woche sollte sich bereits eine Besserung zeigen. Ausschlaggebend ist die Behandlungszeit auch von der Stärke der Cellulite. Nach einer Woche wirkt die Haut bereits fester und gesünder. In der zweiten Woche sind die sogenannten Tuberkel geringer ausgeprägt als noch zuvor. Die sogenannten Orangenhaut wird in der dritten Woche bereits nur noch schwach zu sehen sein und nach vier Wochen sind die meisten Spuren verschwunden. Allerdings ist es auch wichtig, die Creme konsequent und regelmäßig anzuwenden, um die bestmögliche Wirkung zu erzielen.

Welche Vorteile und Nachteile kann Nivele bringen?

Wie jedes Produkt aus dem Schönheits– und Gesundheitsbereich hat auch dieses seine eigenen Vor- und Nachteile, die wir nachfolgend einmal übersichtlich zusammenstellen wollen.

Vorteile

  • schafft Cellulite ohne tiefergehende Behandlung ab
  • sichtbare Ergebnisse nach einer Woche
  • einfache Anwendung
  • nur natürliche Inhaltsstoffe

Nachteile

  • sollte hin und wieder als Kur eingesetzt werden um Ergebnis zu erhalten

Für viele Menschen muss eine Creme heutzutage in der Lage sein, ein Ergebnis dauerhaft zu schaffen. Bei der Anwendung der Creme ist es wichtig, sie hin und wieder zu verwenden in Form einer Kur, sofern man die erste hinter sich hat. So schafft man auch ein dauerhaftes Ergebnis. Die Vorteile liegen jedoch dabei auf der Hand. Wer es einmal geschafft hat, die Cellulite loszuwerden, der möchte nicht mehr auf den Zustand verzichten.

Gibt es bekannte Nivele Nebenwirkungen?

Da das Produkt ausschließlich aus natürlichen Ressourcen und Substanzen produziert wird, ist es sehr verträglich und kann ohne Nebenwirkungen verwendet werden. Wer sich unsicher ist, kann auf einer kleinen Hautstelle die Creme anwenden und eine Reaktion beobachten. Kommt es gar nicht erst dazu, kann die Creme problemlos angewandt werden.

Allgemeiner Nivele Test

Wir wollten es genauer wissen und haben ein paar Probanden gefragt, ob sie einen Vier-Wochen-Test mit uns machen würden. Einige waren begeistert und wandten das Produkt an, während sie für uns dokumentierten, ob sich eine Wirkung abzeichnete. Nach einer Woche bekamen wir bereits positive Rückmeldungen von den Testern. Sie bemerkten bereits, dass die Haut sich sehr viel gesünder und glatter anfühlte, stellten jedoch noch einige Dellen fest. Diese verflüchtigten sich jedoch im Laufe der Zeit und nach Ablauf der angestrebten vier Wochen waren etwa 95 Prozent der Anwender sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Bei den anderen 5 Prozent kam es später noch zu besseren Ergebnissen, da bei ihnen die Ausgangssituation bereits etwas schlimmer war, als bei den anderen. Insgesamt waren wir mit der Wirkung also sehr zufrieden und empfehlen es gerne weiter.

Allgemeine Nivele Erfahrungen

Beim Lesen anderer Erfahrungen mit dem Produkt bekommt man weitestgehend den positiven Tonus, den wir bereits in unserem Test feststellen konnten. Die meisten Anwender waren zufrieden mit dem Ergebnis, negative Berichte waren häufig von Menschen, welche die Creme nicht regelmäßig angewandt hatten und dementsprechend das Ergebnis ausblieb. Sie wird gerne weiterempfohlen und einstimmig als wirksam beschrieben.

Wie sehen die Nivele Kosten aus?

Das Produkt kostet für gewöhnlich 98 Euro pro Tube. Es gibt jedoch Zeiten, in denen der Hersteller auch spezielle Angebote bereitstellt und das Produkt dann nur noch die Hälfte kostet, also 49 Euro. Hierbei lässt sich ordentlich sparen und man sollte dementsprechend auch zugreifen.

Wo kann ich Nivele kaufen?

Das Produkt ist über den Hersteller und seine Internetseite erhältlich. Dort verkauft er die Creme über seinen Online-Shop. Für die Bestellung ist es erforderlich, dass ein paar Daten angegeben werden, woraufhin ein Kundenberater zurückruft und auch die Bestellung aufnimmt. Das Paket wird dann umgehend losgeschickt und die Bezahlung erfolgt schließlich bei der Annahme vor der Haustür. Es ist also völlig unkompliziert und risikofrei. Zudem der Versand auch kostenfrei ist.

Fazit zum Produkt

Orangenhaut ist ein häufiges Problem von vielen Frauen, was sie auf unterschiedlichste Arten zu bekämpfen versuchen. Das hier vorgestellte Produkt bekämpft das Problem mit natürlichen Ressourcen und sorgt für ein dauerhaftes Ergebnis innerhalb von vier Wochen. In Tests wurde es bereits erfolgreich getestet und kann Cellulite bis ins kleinste Detail bekämpfen. Eine echte Erleichterung für jede betroffene Frau, die ihre Orangenhaut bekämpfen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.