Hauptseite > Gesundheit > Plasma Liquid Nasensprüh-Gel Test und Erfahrungen

Plasma Liquid Nasensprüh-Gel Test und Erfahrungen

Eine trockene Nase, die womöglich auch noch brennt und dergleichen ist extrem unangenehm. Über die Nase nehmen wir täglich zahlreiche Gerüche, aber auch Bakterien auf. Darunter sind nicht immer nur gesunde Bakterien, die den Stoffwechsel und Körper positiv beeinflussen. Mit dabei sind auch Krankheitserreger, Viren und andere Keime, die ungehemmt in unseren Körper eindringen. Nasenduschen werden in vielen Fällen empfohlen, doch zahlreiche Menschen haben erhebliche Probleme damit, so etwas vorzunehmen, weswegen sie schlussendlich gar nichts unternehmen. Eine Abhilfe hierfür sind Nasensprays, die jedoch, je nach Wirkstoff, abhängig machen können und somit zu einem unentbehrlichen Bestandteil des Alltags werden. Wir haben uns heute einmal mit Plasma Liquid Nasensprüh-Gel befasst. Einem natürlichen Produkt, welches bei der genannten Problematik Abhilfe schaffen kann.

Was ist Plasma Liquid Nasensprüh-Gel?

Bei dem genannten Produkt handelt es sich um eine Lösung, die in mehreren Darreichungsformen erhältlich ist und die patentiert und revolutionäre Wirkung hat. Das Produkt, welches ‚made in Germany‚ ist, sorgt für die Befeuchtung, Reinigung und Dekontamination der Nasenschleimhaut und ist ideal für Patienten, die unterschiedliche Krankheitsleiden aufweisen. Mit dazu gehören beispielsweise:

  • Heuschnupfen 
  • Pollenallergie
  • Keimbedingte Atemwegserkrankungen
  • Sinusitis
  • Nasenpilz
  • Nasenherpes 
  • chronisch verstopfte Nase 

Das Produkt arbeitet auf einer natürlichen Basis und kann unproblematisch angewandt werden. Es handelt sich dabei um ein zertifiziertes Medizinprodukt, welches für eine 99,9-prozentige Keimreduktion aller relevanten Keime sorgt, verschiedene Behandlungen erleichtert und eine hervorragende Verträglichkeit aufweist. Im Nahrungsergänzungsmittelbereich ist es eine ideale Voraussetzung für eine freie Nase, die keine Probleme mehr verursacht.

Plasma Liquid Nasensprüh-Gel Inhaltsstoffe erklärt

Ein klein wenig Aufschluss liefert die Liste der Inhaltsstoffe, die ausschließlich natürlicher Beschaffenheit sind. Wir haben uns die Liste einmal genauer angesehen:

  • Wasser
  • Natriumhypochlorit (0,06% elektrochemisch aktivierte Mineralsalzlösung)
  • Lithium-Magnesium-Natrium-Silikat 

Der Vorteil dieser Wirkstoffmischung ist die Beschaffenheit, die als Gel bei dem Produkt verwendet wird. Dieses haftet sich leicht und unkompliziert an die Nasenschleimhaut, zersetzt sich jedoch dann in ihre Einzelteile und kann somit eine hervorragende Wirkung erzeugen. Der Hersteller betont außerdem, dass die Verträglichkeit sehr hoch ist und die Anwendung vor allem sehr schmerzarm ist, zur Prophylaxe angewandt werden kann und auch bei schwerwiegenderen Krankheiten einen Sinn hat. In der Vergangenheit wurden immer wieder Nasenduschen bei verstopfter Nase empfohlen. Das Prinzip wird hier auch verfolgt, wird jedoch durch seine Darreichungsform sehr stark erleichtert.

Ist das Produkt für dich geeignet?

Der Hersteller gibt an, dass das Spray in jedem Alter angewandt werden kann und somit auch schon von geplagten Kleinkindern gut aufgenommen wird. Dazu gibt es keinerlei Nebenwirkungen und es wird keinerlei Abhängigkeit erzeugt. Es ist sowohl für Frauen als auch Männer geeignet, das Geschlecht spielt keine Rolle, sowie das Alter. So kann das Produkt, wie erwähnt, von Kindern als auch älteren Personen verwendet werden. Die Zielgruppe ist somit sehr breit gefächert.

Hier zum Hersteller !*

Wie verläuft die Plasma Liquid Nasensprüh-Gel Wirkung?

Nach der Anwendung kommt es dazu, dass das Liquid in seine Ausgangsstoffe zerfällt: In Wasser und Salz. Dementsprechend wird die Umwelt nicht belastet, weder bei der Anwendung, noch der Entsorgung. Das Produkt haftet sich perfekt an die jeweilige Schleimhaut und bewirkt seine Wunder genau da, wo der Körper sie braucht. Es wirkt schon nach der ersten Anwendung und kann auch langfristig angewandt werden, ohne dass hier Bedenken bestehen müssten.

Wie verläuft die Plasma Liquid Nasensprüh-Gel Einnahme?

Man sollte sich bei der Anwendung darauf berufen, was der Hersteller empfiehlt. Dieser sagt aus, dass die Häufigkeit der Anwendung von den jeweiligen Beschwerden abhängig ist und daher auch mehrmals am Tag erfolgen kann. Im Idealfall kann man es 3 bis 5 Mal anwenden und zu jeweils 1 bis 2 Sprühstößen. Damit ist der Körper vollends versorgt und das Produkt kann seine Wirkung entfalten. Eine Flasche enthält so viel bezüglich der Menge, dass es für etwa 200 Sprühstöße reicht. Hierzu wird einfach die Nase der Flasche ins Nasenloch eingeführt und ein bis zwei Mal abgedrückt. Das Gel gelangt an die Schleimhaut und kann sich dort entfalten. Übrigens: Es gibt neben dem Nasenspray auch andere Darreichungsformen, die den gleichen Effekt erzeugen. So gibt es vom Hersteller neben einer Mundspüllösung auch eine Wundspüllösung und ein Wundsprüh-Gel, welches man bei Wunden nutzen kann. Die Mundspüllösung befreit Mundraum und Zunge von lästigen Erregern und hilft auch langfristig dabei, Mundgeruch loszuwerden.

Allgemeiner Plasma Liquid Nasensprüh-Gel Test

Das Produkt von Regeno wird in Deutschland hergestellt und hat von ‚DermaTest‘ das Urteil ’sehr gut‘ erhalten. Es handelt sich um ein zertifiziertes Medizinprodukt, welches für alle Arten von Schleimhautproblemen angewandt werden kann. Es besitzt eine gute Gewebeverträglichkeit und ist durch physikalisches Plasma wirkungsverstärkend. Die natürliche Zusammensetzung der Rohstoffe gewährleistet eine Keimreduktion von bis zu 99,9 Prozent und trägt somit maßgeblich zur allgemeinen Gesundheit bei.

Gibt es bei Plasma Liquid Nasensprüh-Gel Nebenwirkungen oder Risiken?

Das Nasensprüh-Gel wird vom Hersteller Regeno als sehr verträglich beschrieben und ohne jegliche Nebenwirkungen. Dadurch, dass es ausschließlich aus natürlichen Bestandteilen produziert wird, kann es von Kindern als auch Erwachsenen und älteren Personen angewandt werden und hat so gesehen keine direkte Zielgruppe. Profitieren kann prinzipiell jeder, der es einnimmt. Laut Hersteller ist es nicht toxisch für Mensch oder Tier und ist somit ideal für den täglichen Gebrauch geeignet. Es ist nicht allergen und kann auch von Diabetikern angewandt werden. Der natürliche Heilungsprozess wird gefördert, ohne dass Nachteile entstehen. Damit ist es ein allgemein gutes Produkt. Von zertifizierten Stellen gibt es diesbezüglich zwar noch keine profunden Stellungnahmen, doch berichten bereits andere Quellen über die Wirksamkeit des Produkts. Darunter der bekannte Apotheken-Ratgeber, verschiedene Zeitschriften wie ‚Frau im Trend‘, ‚Frau der Woche‘ und die Bild-Zeitung. Ebenso wurde es bereits im WDR hinreichend vorgestellt.

Allgemeine Plasma Liquid Nasensprüh-Gel Meinungen

Wer sich im Internet nach eventuellen Meinungen umsieht, wird bei diesem Produkt ein wenig recherchieren müssen. Doch es finden sich zahlreiche Artikel, die von Bewertungsportalen erstellt worden und die eine eingängige Meinung haben: Oftmals ist das Produkt sehr viel willkommener als die typische Nasendusche mit Salzwasser, weil die Anwendung einfach sehr viel angenehmer ist. Die Natürlichkeit ist durchaus positiv aufzufassen und ein Qualitätsmerkmal, welches man bei vielen anderen Produkten aus dem Nahrungsergänzungsmittelbereich nicht hat. Viele Dekontaminationsprodukte arbeiten mit chemischen Substanzen, die wiederum oft unverträglich sind und Nebenwirkungen erzeugen. Auch ist es bekannt, dass Salzlösungen eine sehr gute Wirkung bei einer verstopften Nase herbeiführen können, ganz gleich, ob krankheits- oder allergiebedingt.

Vorteile und Nachteile des Produkts

Wie alle Produkte aus dem Gesundheits- und Beautybereich hat auch das Nasensprüh-Gel von Regeno seine Vorteile und Nachteile, die wir nachfolgend gerne einmal aufführen möchten:

Vorteile

  • leichte Anwendung
  • auch als Mund- oder Wundspülung erhältlich 
  • natürliche Zusammensetzung
  • sehr verträglich 
  • auch langfristig anwendbar
  • macht nicht süchtig

Nachteile

  • verursacht je nach Empfindlichkeit einen leichten kurzen Schmerz

Bei der Behandlung kann es zu leichten Schmerzen kommen, doch ist dieser bei weitem nicht so stark, wie es bei vergleichbaren Sprays der Fall ist. Dieser Vorteil macht das Produkt auch perfekt für kleine Kinder, die derartige Behandlungen ohnehin gerne ablehnen und sich dann verweigern. Die Vorteile dagegen liegen aber auf der Hand. So ist das Spray nicht nur als Nasenspray erhältlich, sondern auch für den Mundraum als auch zur Wundversorgung. Es besteht ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen und entspricht ebenso einer guten Qualität mit allem was dazu gehört. Die Keimreduktion lässt sich auf 99,9 Prozent beziffern, was bei Vergleichsprodukten einfach nicht gegeben ist.

Erfahrungsbericht

  • 1. Tag: Nachdem ich inzwischen schon zahlreiche Nasensprays ausprobiert habe, wollte ich es einmal mit einem natürlichen Produkt probieren, welches meine Schleimhäute nicht noch mehr schädigt als es sowieso schon der Fall ist. Was mich besonders überzeugte war, dass man keine Abhängigkeit riskiert, was ja leider bei anderen Nasensprays häufig die Regel ist. Also habe ich mich für Plasma Liquid Nasensprüh-Gel von Regeno entschieden, weil es sich auch so gut anhörte. Der Versand lief ohne Probleme und schnell, die Zahlung war ohne Risiko und so hatte ich wenige Tage nach der Bestellung mein Produkt in den Händen. Ich begann also mit der Behandlung und stellte mich zunächst einmal auf ein paar Schmerzen in Form von Brennen oder ähnlichem ein. Doch nichts davon war der Fall. Das Produkt ließ sich ohne Schwierigkeiten in die Nase sprühen, verursachte keine Probleme und war stattdessen eher wohltuend auf der Schleimhaut. Dementsprechend war ich froh, dass ich es gewagt hatte, das Spray zu bestellen.
  • 7. Tag: Nach einer Woche der Behandlung hat sich meine eigentlich chronisch verstopfte Nase stark gebessert. Ich spüre bisweilen schon keinerlei Blockade mehr. Das Produkt ist auch weiterhin leicht anzuwenden und verursacht keine Probleme. Da ich auch mehrere Flaschen auf einmal bestellt habe, ist es ein leichtes, sie unterwegs einfach mal in die Tasche zu stecken. Auf die Art bekomme ich jederzeit Zugriff auf das Produkt und ich kann es nutzen. Die regelrechte Sucht danach, es mir noch öfter in die Nase zu geben besteht bisher nicht und ich denke auch nicht, dass dies noch so kommen wird.
  • 30. Tag: Nach einem Monat der Anwendung kann ich sagen, dass das Nasensprüh-Gel sich hervorragend auf meine Nasenschleimhaut ausgewirkt hat. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Ich habe inzwischen lediglich morgens eine leicht verstopfte Nase, die sich jedoch schnell wieder reguliert, nachdem ich das Gel eingesprüht habe. Im Verlauf des Tages habe ich sogar von drei Anwendungen auf zwei reduzieren können, weil meine Nase einfach wieder selbst genügend Feuchtigkeit produziert. Dieser Erfolg ist mir bisher mit keinem anderen Nasenspray gelungen. Auch die Sucht nach dem Spray ist bisher ausgeblieben.
  • 60. Tag: In Langzeitanwendung kann ich inzwischen sagen, dass das Ergebnis wirklich gut ist. Ich bin sehr zufrieden mit dem Spray und nehme es eigentlich immer mit, wenn ich unterwegs bin. Hier und da brauche ich es auch nur noch einmal pro Tag anzuwenden, um meiner Nase die nötige Feuchtigkeit zu geben. Ich kann es wirklich nur jedem empfehlen, das Produkt einfach mal auszuprobieren und zu prüfen, ob es einem nicht selbst auch Vorteile bringt. Die Natürlichkeit hat mich anfangs überzeugt und es austesten lassen. Inzwischen bin ich überzeugt davon, dass es zu einem festen Bestandteil meines Lebens geworden ist. Weil eine freie Nase so wohltuend sein kann. Außerdem hatte ich während der letzten Erkältungswelle keine Probleme, einen Schnupfen zu verhindern. Die Keimreduktion, die laut Hersteller bis zu 99,9 Prozent wirkt, scheint der Wahrheit zu entsprechen. Ich bin insgesamt sehr zufrieden und kann es an dieser Stelle nur wärmstens weiterempfehlen.

Wo kann ich Plasma Liquid Nasensprüh-Gel kaufen?

Das Nasensprüh-Gel von Regeno kann man sowohl in der Apotheke kaufen als auch beim Hersteller. Wobei es bei letzterem noch bessere Angebote gibt, da dieser Staffelpreise mit mehreren Flaschen anbietet. Die Konditionen können sich sehen lassen, zudem gibt es eine Zufriedenheits-Garantie, die jeder Kunde in Anspruch nehmen kann.

Hier zum Hersteller !*

Wie sieht der Plasma Liquid Nasensprüh-Gel Preis aus?

Für gewöhnlich sind Gesundheitsprodukte wie dieses immer relativ teuer. Fakt ist jedoch, dass es beim Hersteller zu einem guten Preis erhältlich ist und je mehr Flaschen man kauft, desto günstiger wird das Angebot pro Flasche. Neben einer versandkostenfreien Lieferung ist die Zahlung per Paypal sehr einfach und risikofrei. Die Lieferung erfolgt zügig, da das Produkt bereits in Deutschland verfügbar ist und daher nicht erst über das Ausland eingeschickt werden muss.

Plasma Liquid Nasensprüh-Gel Bewertung

Das Produkt von Regeno, welches sowohl als Nasensprüh-Gel als auch in Form einer Mund- und Wundspülung erhältlich ist, besteht ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen und ist somit ein perfektes Nahrungsergänzungsmittel, das man ohne Bedenken nutzen kann. Seiner natürlichen Zusammensetzung ist es ebenso geschuldet, dass keinerlei Nebenwirkungen auftreten und die Verträglichkeit sehr hoch ist. Als Zielgruppe gibt der Hersteller jede Altersgruppe und Geschlecht an, was es sogar für Allergiker und Diabetiker, ja sogar für Kinder zu einem unerlässlichen Hilfsmittel macht, was man gerne anwendet. Die Keimreduktion von 99,9 Prozent kann sich sehen lassen und dazu ist es in der Anwendung sehr viel angenehmer als die typische Nasendusche die man kennt. In Bezug auf andere Konkurrenzprodukte erzeugt es zudem ebenfalls keine Sucht, wie es leider bei anderen Produkten oft der Fall ist. Das Gel haftet an der Schleimhaut und zerfällt in seine Einzelteile, um so eine optimale Wirkung zu erzeugen. Der Hersteller bietet seinen Kunden zudem eine perfekte Beratung, einen guten Service und einen versandkostenfreien Versand. Wir empfehlen die Anwendung auf der ganzen Linie und raten es jedem, das Produkt einfach mal auszuprobieren.

Plasma Liquid Nasensprüh-Gel

8.5

Natürliche Inhaltsstoffe

10.0/10

Anwendung

9.0/10

Wirkung

8.5/10

Preis-/Leistung

6.5/10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.