Hauptseite > Gesundheit > Stoffwechsel anregende Lebensmittel Liste

Stoffwechsel anregende Lebensmittel Liste

stoffwechselanregende Lebensmittel ListeEine Stoffwechsel anregende Lebensmittel Liste kann sehr wichtig sein, wenn man beispielsweise vorhat, abzunehmen. Allerdings sollte man genau wissen, welche Lebensmittel man für seinen Vorteil nutzt, um nicht zu viel von dem falschen Gut in sich hinein zu stopfen. Außerdem ist es in erster Linie empfehlenswert, sich mit einem Fachmann auseinander zu setzen, wenn es darum geht, mittels der passenden Lebensmittel abzunehmen. Dieser kann nicht nur dabei helfen, die richtigen Lebensmittel für das Vorhaben zu finden, er kann gleichzeitig auch einen Bewegungsplan aufstellen, welcher ergänzende Wirkung hat. Wir haben nachfolgend mal eine Liste mit guten Lebensmitteln zusammengefasst, die beim abnehmen oder anderen Gelegenheiten helfen dürfte.

Stoffwechsel anregende Lebensmittel Liste Überblick

Die Stoffwechsel anregende Lebensmittel Liste lässt sich einfach zusammenstellen, doch sollte man nicht unbedingt davon ausgehen, dass jedes Lebensmittel auf den jeweiligen Körpertyp gleich wirkt. Es ist erwiesen, dass eine Wirkung besteht, doch die einen verdauen manche Lebensmittel, selbst wenn sie fördernd sind, besser als bei anderen. Hier aber zunächst eine Stoffwechsel anregende Lebensmittel Liste:

  • Äpfel: Enthalten Pektin, sättigen Bananen: resistente Stärke kann nicht verdaut werden
  • Birnen: gute Faserstoffe die Fett binden und Cholesterin
  • Zitrusfrüchte: Fettburner Vitamin C ist enthalten
  • Artischocken: helfen der Leber bei der Entgiftung des Körpers
  • Kohl: gutes Kauen ist erforderlich, was wiederum satt macht
  • Chicorée: Bitterstoff Intybin enthalten, der die Verdauung ankurbelt
  • Brokkoli: nicht jedermanns Geschmack, doch sehr vitaminhaltig
  • Möhren: lassen sich vom Körper kaum verdauen, machen aber satt
  • Tomaten: regulieren den Blutdruck und optimieren Kalium im Körper
  • Spargel: sehr beliebt und reich an Folsäure sowie Fasern die Fett binden
  • Algen: Ballaststoffe und Jod, kurbeln den Stoffwechsel stark an
  • Linsen & Erbsen: gehören zu Hülsenfrüchten, die hervorragend ankurbeln
  • Joghurt: Probiotika, verbessern die Darmfunktion
  • Harzer Käse: Kaum fett und perfekte Quelle für Eiweiß
  • Tintenfisch: kaum Fett enthalten
  • Seelachs: liefert gute Eiweißbausteine und sehr gut verdaulich
  • Thunfisch in Wasser: Liefert Omega-3-Fettsäuren, reduzieren den Fettspiegel im Blut
  • Garnelen: Enthalten Zink und Jod, fördern den Fettabbau
  • Kalbsfilet: sehr fettarm
  • Vollkornbrot: Weißbrot vorzuziehen, binden Fett durch die enthaltenen Ballaststoffe
  • Naturreis: beugen Schwankungen im Blutzuckerspiegel vor
  • Zimt: Insulinverbrauch wird gesenkt, weniger Hunger
  • Kaffee: erhöht den Energiebedarf des Menschen und verbrennt Fett
  • Eier: wertvolle Quelle für Eiweiß und Aminosäuren

Alleine diese Stoffwechsel anregende Lebensmittel Liste hilft dabei, einen sehr abwechslungsreichen Ernährungsplan aufzustellen und zu wissen, wie man seinen Stoffwechsel ankurbeln kann. Allerdings ist es auch wichtig, sich nicht nur auf die Lebensmittel zu verlassen. Auch Sport trägt dazu bei, dass man abnehmen und Fett verbrennen kann, während man den Stoffwechsel am Laufen hält.

Tabletten sind keine Alternative

Tabletten zu nehmen ist für viele Menschen in der heutigen Zeit, in der alles besonders schnell gehen muss, eine beliebte Alternative. Doch bald wird man dabei merken, dass es nicht wirklich eine Alternative ist, weil der Jojo-Effekt zutrifft, oder man die Tabletten nur über eine Kur wirklich sinnvoll einnehmen kann. Sobald man die Tabletten wieder auslässt, kommen dieselben Probleme wieder und das führt auf die Dauer zu Stoffwechselstörungen. Um dem vorzubeugen, genügt eine ausgewogene Ernährung, sofern es nicht bereits zu spät ist, den Stoffwechsel sinnvoll anzuregen.

Ist dies auch interessant?

Ostelife

Ostelife Test und Erfahrungen

Gelenk- oder Rückenschmerzen können einem so richtig den Tag versauen. Das kennt eigentlich so gut …