Hauptseite > Beauty > Vellura Test und Erfahrungen

Vellura Test und Erfahrungen

velluraMan sagt zwar, dass je älter man wird, desto besser wird man. Trotzdem bringt es einige Zeichen der Zeit mit sich, die nicht unbedingt nur schön sind. Und manchmal könnte es sogar passieren, dass sich besagte Zeichen auch sehr viel früher zeigen. Die Rede hierbei ist von Falten, schlaffer Haut und unschönen Flecken, die sich immer mehr abzeichnen. Daher gibt es auf dem Markt zahlreiche Schönheitsmittelchen, einige greifen auch zu Laserbehandlungen oder Schönheits-Operationen, die weder günstig, noch besonders langfristig wirkungsvoll sind. Und manchmal ruinieren sie auch alles, was man damit eigentlich erzielen wollte. Wir haben uns einmal Vellura angesehen. Die Creme verspricht einiges, um gegen die Zeichen der Zeit zu arbeiten, wir haben geprüft, ob das auch so umsetzbar ist.

Was ist Vellura?

Wie Falten entstehen ist sehr unterschiedlich. Meistens ist jedoch das Alter dafür verantwortlich, denn mit der Zeit produziert der Körper nicht mehr die Mengen an Kollagen, die er braucht, um die Haut straff, jung und schön zu halten. Sie verliert immer mehr Feuchtigkeit und es gibt kaum eine Möglichkeit, diese aufrecht zu erhalten, ohne eine zusätzliche Maßnahme. Ebenso können unterschiedliche Einflüsse von außen verantwortlich für eine immer schlechter werdende Haut sein, so dass bereits in jüngeren Jahren Falten entstehen, oder unschöne Verfärbungen. Vellura hingegen sorgt für ein sichtbar jüngeres Hautbild und verspricht, diese auch zu erhalten. Der Hersteller stellt die folgenden Effekte in Aussicht:

  • verschönert das Hautbild
  • erschafft wieder strahlende, straffe Haut
  • macht sie wieder geschmeidig und schafft schöne Konturen
  • verbessert auch die Hautfarbe
  • erhöht die Hautfeuchtigkeit
  • beruhigt gestresste Haut
  • beseitigt auch dunkle Augenringe

Insgesamt greift das Produkt sämtliche Defizite der Haut auf und versucht, diese wieder auszubügeln. Auch langfristig! Sie lässt sich als Tagescreme verwenden und reduziert auch weiterhin Falten, wirkt auch prophylaktisch. So wird die Haut wieder bestens versorgt und verleiht ihr auch für die Zukunft einen aktiven Hautschutz.

Vellura Inhaltsstoffe

Über die Inhaltsstoffe hält sich der Hersteller relativ bedeckt auf seiner Homepage. Nach einer kleinen Recherche können wir trotzdem darlegen, was in Vellura eigentlich enthalten ist. Hier mal die kleine Liste:

  • Coenzym Q10
  • SYN-AKE
  • Hylasome EG10
  • Nachtkerzenöl

Das Coenzym Q10 ist auch bekannt von anderen Beauty-Cremes und beteiligt sich an vielen Prozessen im Körper. Es sorgt für eine genügende Energieversorgung und aktiviert gleichzeitig das Immunsystem. Herz und Nerven werden gestärkt, womit der Stoff für noch viel mehr als nur die Beseitigung von Alterserscheinungen zu gebrauchen ist. Häufig ist die ältere oder beschädigte Haut nämlich auch generell sehr schwach und kann die zusätzliche Power gut gebrauchen. Bei SYN-AKE handelt es sich um ein Schlangengift, was in geringen Mengen als Faltenglätter wirksam ist. Einige Trendprodukte beinhalten dieses Gift bereits und auch in Vellura erledigt es seine Aufgabe. Die Dosis ist dabei so gering, dass keinerlei Schäden oder dergleichen zu erwarten sind. Hylasome EG10 ist ebenfalls in einigen Produkten aus dem Ausland zu finden. Hierbei handelt es sich um einen Stoff, der die Vorteile von Hyaluronsäure bietet und gleichzeitig wertvoll für die Haut ist. Es versorgt über die Nacht mit wirksamen Inhaltsstoffen und ist daher perfekt in dieser Creme. Nachtkerzenöl komplettiert das Wirkstoffangebot, weil es essentielle Fettsäuren enthält und sich positiv auf das Hautbild auswirkt. Unreinheiten werden beseitigt, auch freie Radikale stehen mit auf der Liste. Es ist im Nahrungsergänzungsmittelbereich ebenfalls sehr erfolgreich, um damit Effekte zu erzielen.

Aktuell bietet der Hersteller auf seiner eigenen Seite eine 50% Rabatt-Aktion bei direkter Online-Bestellung an. Dafür müsst ihr einfach auf den folgenden Button klicken!

Hier 50% sparen!*

Für wen ist Vellura geeignet?

Die Creme ist ideal für jeden, der damit Alterserscheinungen wie Falten, abgedunkelte Haut und ähnliches beseitigen möchte. Jeder der sich ein schöneres Hautbild wünscht und die Anwendung auch konsequent vollziehen kann, profitiert von diesem Produkt, auch weil es nur natürliche, unbedenkliche Stoffe enthält. Ebenso ist es für die Personen geeignet, die keinerlei Schönheitsoperationen vornehmen lassen möchten, oder sich anderen Beauty-Behandlungen beugen wollen. Die Creme ist eine schmerzlose und unkomplizierte, aber wirkungsvolle Alternative für all die genannten Möglichkeiten.

Wie funktioniert die Vellura Wirkung?

Bei der Haut des Menschen handelt es sich um das größte, dazu noch freiliegende Organ des Menschen. Im Kindesalter ist diese häufig straff und gesund, was sich jedoch mit den Jahren ändert. Neben der genetischen Veranlagung spielen auch Umwelteinflüsse wie Stress eine Rolle. Sie ist im Alltag unterschiedlichsten Bedingungen ausgesetzt, wozu beispielsweise auch Wind, trockene Luft oder Sonne gehören. Diese greifen die Haut an. Bei der Creme sorgen die Inhaltsstoffe dafür, dass sie tief in die Hautschichten vordringen und dort ihre Wirkung erledigen können. Die Haut wird wieder straff, frisch und sieht jung aus. Dunkelste Augenringe werden erfolgreich beseitigt, weil genügend Feuchtigkeit bereitgestellt wird und gleichzeitig Schwellungen verringert werden. Die Produktion von Elastin und Kollagen wird angeregt und somit die Hautstruktur verändert. Risse werden beseitigt, die Feuchtigkeit leichter aufgenommen. Zusätzlich wird die gestresste Haut beruhigt und ein Hautschutz gebildet, welcher freie schädliche Radikale verhindert. Ablagerungen, welche die Haut glanz- und farblos machen, werden so wirkungsvoll entfernt.vellura erfahrungen

Wie läuft die Vellura Anwendung ab?

Die Anwendung der Creme ist sehr unkompliziert und geht wie folgt vonstatten:

Zunächst ist es sinnvoll, die Haut zu waschen und einen milden Gesichtsreiniger hierzu zu nehmen. Anschließend wird sie abgetrocknet. Wenn die Haut dann trocken ist, wird die feuchtigkeitsspendende Creme aufgetragen und in leicht kreisförmigen Bewegungen in die Haut einmassiert. Dabei zieht die Creme immer tiefer in die Hautschichten ein. Wenn etwas Zeit verstrichen ist, ist das Produkt komplett eingezogen. Die Anwendung ist laut Hersteller zwei Mal pro Tag sinnvoll, also morgens und abends. Abends kann sie sogar noch besser einziehen, weil auch äußere Einflüsse nicht mehr gegeben sind und sich die Haut im Regelfall in ihrer Regenerationsphase befindet.

Welche Vorteile und Nachteile kann Vellura bringen?

Jedes Beauty-Produkt besitzt Vor- und Nachteile, weswegen wir diese hier noch einmal übersichtlich zusammenfassen möchten.

Vorteile

  • leichte Anwendung
  • natürliche Inhaltsstoffe
  • keine invasiven Eingriffe erforderlich
  • schmerzhafte Spritzen nicht nötig
  • keine teuren Laserbestrahlungen erforderlich

Nachteile

  • keine bekannt

Aktuell bietet der Hersteller auf seiner eigenen Seite eine 50% Rabatt-Aktion bei direkter Online-Bestellung an. Dafür müsst ihr einfach auf den folgenden Button klicken!

Hier 50% sparen!*

Was bei diesem Produkt erheblich im Vordergrund steht, ist die Verwendung von natürlichen Inhaltsstoffen, die sehr gut verträglich sind und dementsprechend von fast jedem eingesetzt werden können. Die Vorteile liegen auf der Hand. Weil wer legt sich schon gerne unters Messer, wenn er stattdessen eine Creme verwenden kann, welche die gleichen Aufgaben erledigt?

Gibt es bekannte Vellura Nebenwirkungen?

Durch die Verwendung natürlicher Inhaltsstoffe ist das Produkt sehr verträglich und kann eigentlich von jedem angewandt werden. Nebenwirkungen sind dabei keinerlei zu erwarten. Trotzdem empfehlen wir, dass man zunächst recherchiert, ob man die jeweiligen Inhaltsstoffe verträgt, da es sonst doch noch zu Nebenwirkungen kommen kann. Allgemein sind die Dosen jedoch auch so gering, dass keine negativen Erfahrungen zu befürchten sind.

Allgemeiner Vellura Test

Selbstverständlich wollten wir uns auch davon überzeugen, dass die Creme die ihr aufgetragenen Aufgaben gut erledigt. Ein paar Probanden haben uns daher dabei geholfen, die Behandlungen durchzuführen und zu dokumentieren. Aufgefallen ist immer positiv, dass natürliche Inhaltsstoffe im Spiel sind. Binnen weniger Wochen war es bei den meisten zu einem verbesserten Hautbild gekommen, unschöne Flecken waren gelindert und die Haut fühlte sich insgesamt besser an. Das Ergebnis konnte mit fortschreitender Behandlung noch verbessert werden. Daher ziehen wir in unserem Test ein positives Fazit und empfehlen die Behandlung. Es ist in jedem Fall einen Versuch wert.

Allgemeine Vellura Erfahrungen

Wer im Internet nach dem Produkt sucht, wird einige Erfahrungsberichte finden, die ein überwiegend positives Feedback haben. Viele Anwender sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen, was sich auch mit unserem Test deckt, den wir unternommen haben. Negative Erfahrungen führen hauptsächlich darauf zurück, dass das Produkt nicht konsequent angewandt wurde und somit keine gute Wirkung erzielt werden konnte. Dieser Punkt ist bei der Anwendung der Creme immens wichtig und sollte immer bedacht werden. Kundenerfahrungen zeigen dir über diesen Link die Erfolge!

Wie sehen die Vellura Kosten aus?

Velura kostet für gewöhnlich pro Dose 39,95 Euro. Allerdings gibt es auch noch andere Staffellungen, bei denen sich viel Geld sparen lässt. So ist beispielsweise auch ein Angebot mit 2 Dosen der Creme erhältlich, wozu man eine Dose gratis dazu erhält. Dieses Angebot kostet insgesamt 79,95 Euro. Das dritte Paket, welches der Bestseller ist, enthält nicht nur 3 Dosen der Creme, sondern auch noch 3 Dosen gratis. Das Angebot ist mit 119,95 Euro in einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, denn hier kostet eine Dose im Schnitt nur noch 19,95 Euro. Es lässt sich also viel Geld sparen, wenn man sich beispielsweise gerne einen kleinen Vorrat anlegen möchte. Es lohnt sich auch, öfter auf den Seiten vorbei zu schauen, denn die Angebote sind häufig begrenzt.

Aktuell bietet der Hersteller auf seiner eigenen Seite eine 50% Rabatt-Aktion bei direkter Online-Bestellung an. Dafür müsst ihr einfach auf den folgenden Button klicken!

Hier 50% sparen!*

Wo kann ich Vellura kaufen?

Die Creme lässt sich völlig unkompliziert über die Homepage des Herstellers bestellen. Dort wählt man einfach das Paket aus, welches man nutzen möchte und bestellt dieses problemlos über die Webseite. Kauft man mehrere Dosen, profitiert man gleichzeitig von einem Gratis-Versand. Als Bezahlmöglichkeiten stehen unterschiedliche Optionen zur Verfügung, wie Kreditkarte, Paypal, aber auch Rechnungskauf.

Fazit zum Produkt

Insgesamt können wir bestätigen, dass die Creme eine sehr positive Wirkung auf die Haut hat und ihr wieder den strahlenden Teint verleiht, den man aus der eigenen Jugend gewöhnt ist. Sie verschafft einem ein tolles Hautbild und ermöglicht es, seine Haut wieder mit den Stoffen zu versorgen, die sie braucht. Und so sieht man einfach insgesamt sehr viel besser aus und fühlt sich wohler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.